Forschungsschwerpunkte

Studierende in Bibliothek

Abgeschlossene und laufende Forschungsprojekte

Laufende Forschungsprojekte

 

Habilitationen:
  • Dr. Gabriele Hirte: Qualitätsmerkmale inklusiven Musikunterrichts in der Grundschule.
Dissertationen:
  • Beate Angerer: "Entwicklung und Evaluation eines digitalen Musikbuchs zum Lernbereich „Musik-Mensch-Zeit“ des LehrplanPLUS im Fach Musik an der bayerischen Realschule"
  • Melanie Herzog: Stipendiatin des Graduiertenkollegs "Inklusives Leben und Lernen": Inklusives Klassenmusizieren auf Grundlage von Bedeutungskonstruktionen
  • Lara Koliusis: Chorarbeit im Strafvollzug (Arbeitstitel)

  • Matthias Seitz: Vokalensemble im technologischen und sozialen Wandel

 

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Leitung eines Teilforschungsprojekts zu den Qualitätsmerkmalen inklusiven Musikunterrichts in der Grundschule im Rahmen der Beteiligung am interdisziplinären Verbundforschungsprojekt „Inklusives Leben und Lernen“, gefördert von der Freisinger Bischofskonferenz (abgeschlossen, Prof. Dr. Daniel Mark Eberhard)
  • Empirische Untersuchung zu "Chorsingen in Deutschland" in Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Prof. Dr. Gunter Kreutz. (abgeschlossen, Leitung: Prof. Dr. Peter Brünger)
  • Empirische Forschungen zum Singen im Vorschulalter auf dem Hintergrund veränderter familiärer Anregungspotentiale im Elternhaus. (abgeschlossen, Leitung: Prof. Dr. Peter Brünger)
  • Musikpädagogische Konsequenzen aus veränderten Singverhaltensweisen für didaktisch-methodische Fragestellungen des Singens in der Schule. (abgeschlossen, Leitung: Prof. Dr. Peter Brünger)
  • Unterrichtsforschung zur Vermittlung musikalischer Grundkompetenzen durch vielseitige musikalische Praxis in den Bereichen Singen, Instrumentalspiel, Bewegung und Musikhören. (abgeschlossen, Leitung: Prof. Dr. Peter Brünger)

Betreute Qualifikationsarbeiten

Unter "Betreute Qualifikationsarbeiten" finden Sie eine Übersicht der seit 2015 betreuten Abschlussarbeiten, die Auflistung der Arbeiten bis 2014 finden Sie HIER.

Tagungen