Professur für Musikpädagogik und Musikdidaktik

Leitung: Prof. Dr. Daniel Mark Eberhard

Die Musikpädagogik setzt sich mit Vermittlungs- und Aneignungsprozessen zwischen Menschen und Musik(en) auseinander. An der KU Eichstätt-Ingolstadt stehen dabei Fragestellungen, Themen und Aufgaben musikalischer Bildung in schulischer und außerschulischer Perspektive über die gesamte Lebensspanne hinweg im Mittelpunkt von Lehre und Forschung. 

Gemeines Musizieren mit Jung und Alt
Zentrale Fragen der Musikpädagogik sind z.B.:

Was versteht man – historisch betrachtet und heute – unter musikalischer Bildung?

Womit, was und wie lernen Menschen von und mit wem, wozu, wann und wo in musikbezogenen Kontexten?

Welchen musikdidaktischen Umgang erfordern Populäre Musik, digitale Medien, Jugendkulturen, die Musik der Vergangenheit oder die „Musik der Welt“?

Auf welche Art und Weise lassen sich musikpädagogische Prozesse zielgruppengerecht planen, initiieren, fördern, beobachten, reflektieren und evaluieren?

Welche Arbeitsfelder und Berufsperspektiven gibt es im Bereich Musikpädagogik?

Welche Potenziale, Grenzen und Umsetzungsstrategien gibt es hinsichtlich einer inklusiven Musikpädagogik?   

Anmeldung zum praktischen Unterricht im Sommersemester 2023

Anmeldezeitraum: 12.-31.12.2022 (23.59 Uhr)