Studium und Lehre

FAQs

Studierende vor der Zentralbibliothek

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige häufig gestellte Fragen (FAQs) beantworten. Falls Sie unter den FAQs keine Antwort auf Ihre Frage finden sollten, helfen Ihnen die Mitarbeiter/innen der Professur für Musikpädagogik und Musikdidaktik selbstverständlich gerne weiter.

Allgemeine Hinweise

Kann ich den Holzersaal in der Sommerresidenz anmieten?

Ja. Für eine Anmietung (gebührenpflichtig) wenden Sie sich bitte an das Referat III/2.

Wie und wo kann ich einen Schlüssel zum Spieltisch "Aula-Orgel" beantragen?

Bitte ausgefüllten und unterschriebenen Antrag bei der Professur für Musikpädagogik und Musikdidaktik einreichen. 

Ich möchte vom Didaktikfach Musik in das Unterrichtsfach Musik (mit Eignungsprüfung) wechseln. Ist das möglich und was muss ich beachten?

Bitte nehmen Sie Kontakt zum jeweiligen Studienberater/ zur jeweiligen Studienberaterin für Ihre Schulart auf.

In meiner Datenabschrift fehlt xy. Woran kann das liegen?

Wo kann ich mir weitere Immatrikulationsbescheinigungen ausdrucken?

Wie und wo bekomme ich eine Karte für das Kopiergerät?

Mensakarte = Kopierkarte

Die Mensakarte des Studentenwerkes Erlangen-Nürnberg erhalten Studierende und Mitarbeiter/innen in Eichstätt über die Einrichtungen des Studentenwerks (Cafeteria) und in Ingolstadt über die Fakultätsverwaltung, Zi. HB-010, gegen eine Gebühr von 5 €. Ihre derzeitige Mensakarte kann bereits für das neue Drucksystem genutzt werden.

Ich bin umgezogen und habe eine neue Anschrift. An wen muss ich mich wenden/wem muss ich sie mitteilen?

MIDI-Labor

Wie bekomme ich Zugang zum MIDI-Labor für Musik?

  1. Die Veranstaltung „Einführung in die Arbeit im MIDI-Labor“ (Blockveranstaltung bei Herrn Ralph Wein) führt zum Erwerb des "MIDI-Führerscheins", der Voraussetzung für die selbstständige Arbeit und somit Zugangsberechtigung zum MIDI-Labor ist.
  2. Nach diesem Kurs erhalten Sie eine Freischaltung für die Nutzung der Computer im MIDI-Labor. Den Zahlencode für die Tür des MIDI-Labors erhalten Sie auf Nachfrage von Nico Schneidereit, Ralph Wein oder Kathrin Schlemmer. Der Zugang darf NICHT an andere Studierende weitergegeben werden.

Ich habe mein Passwort für die Rechner im MIDI-Labor vergessen. An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich per Email an den Betreuer des MIDI-Labors, Herrn Ralph Wein

Was kann ich tun, wenn ich feststelle, dass an einem PC im MIDI-Labor etwas nicht funktioniert?

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an den Betreuer des MIDI-Labors, Herrn Ralph Wein (ralph.wein@ku.de). Bitte versuchen Sie keinesfalls, die Computer im MIDI-Labor selbst zu reparieren oder etwas an der Konfiguration zu verändern!

Möglichkeiten zu künstlerischer Präsentation

Ich möchte beim Semesterschlusskonzert einen musikalischen Beitrag leisten. Was muss ich tun?

Die Vorschläge für Ihre musikalischen Beiträge für das Semesterschlusskonzert können Sie zu gegebener Zeit in ein bereit gestelltes Google-Doc (keine Resistrierung bzw. Anmeldung erforderlich) eintragen. Den Link zum Dokument erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail.

Praktischer Unterricht

Warum wurde ich im Folgesemester bei einer anderen Lehrkraft eingeteilt?

Sollte es aus Kapazitäts- oder Organisationsgründen nicht möglich sein, Sie erneut bei derselben Lehrkraft einzuteilen, bitten wir um Verständnis und um eine konstruktive Sichtweise auf eine erweiterte Lern- und Entwicklungschance. 

Ich möchte meinen Instrumental-/Gesangslehrer wechseln. Geht das?

Bitte kontaktieren Sie frühzeitig Herrn Edelmann, der in allen Fragen des praktischen Unterrichts Ansprechpartner ist.

Kann ich mein gewähltes Schupra-Instrument (Klavier, Gitarre, Akkordeon) wechseln? Was muss ich tun?

Im Bedarfsfall „Ja“ (bitte frühzeitige Kontaktaufnahme mit Herrn Edelmann); in der Regel sollen die Unterrichtssemester der Vertiefung dienen.

Mein Unterrichtskontingent ist erschöpft./Kann ich privaten Gesang-/Instrumentalunterricht nehmen?

Bitte klären Sie dies individuell mit den Lehrbeauftragten unseres Faches.

Kann ich (gegen Bezahlung) privaten Gesang-/Instrumentalunterricht erhalten?

Bitte klären Sie dies individuell mit den Lehrbeauftragten unseres Faches.

Ich kann nicht zu meiner Unterrichtsstunde kommen. Was muss ich tun?

Bitte informieren Sie frühzeitig Ihren Gesangs-/Instrumentallehrer (Kontaktdaten der Lehrbeauftragten)

Kann ich als Lehramtsstudent/in im Prüfungssemester praktischen Unterricht erhalten?

Dies ist leider nicht möglich, da alle Module – einschließlich der künstlerisch qualifizierenden – für die Anmeldung zum Ersten Staatsexamen zwingend abgeschlossen sein müssen. Bitte nehmen Sie Ihren Unterricht daher vorab wahr bzw. vereinbaren Sie mit Ihrer zugeteilten Instrumental-/Vokallehrkraft frühzeitig eine individuelle Lösung zur Prüfungsvorbereitung.  Dies kann selbstverständlich auch eine Vereinbarung auf privater Ebene, d.h. mittels selbst finanziertem Unterricht, einschließen.

Prüfungen

Muss ich im 2. Prüfungszeitraum eine Klausur wiederholen oder kann ich ein Jahr warten?

Eine Klausur kann im 2. Prüfungszeitraum wiederholt werden. Siehe hierzu auf der Website des Prüfungsamtes das Dokument „Modulprüfungen an der KU“ (Seite 2, Nr. 6 „Wiederholung von Prüfungen“, beachten Sie bitte den letzten Absatz: „.Dabei sollte bedacht werden, dass das zu wiederholende Modul dann evtl. von einer anderen Lehrperson abgehalten wird und die Qualifikationsziele ggf. an anderen Themen/Materialien verdeutlicht werden, was wiederum zu veränderten Prüfungsschwerpunkten führen könnte. In diesem Fall wäre der erneute Besuch der zugehörigen Veranstaltung zu empfehlen, ist aber nicht Bedingung.“

Wann/wo findet meine mündlich/praktische Prüfung (Staatsexamen) statt?

Auf der Website des Prüfungsamtes Staatsexamen LPO I –> Termine ist eine Liste der mündlich/praktischen Prüfungstermine für den kommenden Prüfungszeitraum (Staatsexamen Frühjahr bzw. Herbst) publiziert.

Wie/wann kann ich das Modul „PR5/Praxis 4: Großes Ensemble“ bzw. "Ensemblepraxis" abschließen?

Nach dem Besuch eines „Großen Ensembles“ (wahlweise vier Semester á 2 SWS) können Sie das Modul abschließen, indem Sie sich

a) auf einen semesterbegleitenden Prüfungsanlass anmelden (wird jedes Semester angeboten) und
b) ein Portfolio abgeben (Abgabetermin: bis spät. 1. März bzw. bis spät. 1. September)

Gibt es eine „Examensvorbesprechung“?

Ergänzend zur Examensvorbereitung und -vorbesprechung in den Lehrveranstaltungen finden Sie auf unserer Website (unter "Studium und Lehre" ) ein erweitertes Informationsangebot u.a. mit Hinweisen zu Prüfungsmodalitäten. Bitte studieren Sie die jeweiligen Informationsdokumente sorgfältig. 

Bei weiteren Fragen und Anliegen helfen Ihnen die Mitarbeiter/innen der Professur für Musikpädagogik und Musikdidaktik selbstverständlich gerne weiter.

Was muss ich tun, wenn ich vergessen habe mich zum Prüfungsanlass anzumelden?

Wer betreut meine schriftliche Hausarbeit für das Staatsexamen bzw. meine Bachelorarbeit?

Für die Betreuung Ihrer schriftlichen Abschlussarbeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Prof. Dr. Daniel Mark Eberhard
  • AOR Jörg Edelmann
  • AOR Andreas Kehr

Wer betreut meine Masterarbeit (Inklusive Musikpädagogik/Community Music)?

Für die Betreuung Ihrer Masterarbeit stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Prof. Dr. Daniel Mark Eberhard
  • Marion Haak-Schulenburg
  • AOR Jörg Edelmann
  • AOR Andreas Kehr

Wo kann ich meine Hausarbeit abgeben?

Hausarbeiten können direkt beim Dozierenden (oder Postfach) oder im Sekretariat (oder Postfach) abgegeben werden. 

Kann ich meine Hausarbeit auch per Post schicken?

Ja. Bei einem Postversand gilt das Datum des Poststempels als Abgabedatum. 

Übemöglichkeiten

Kann ich mir vom Fach Musik ein Instrument ausleihen?

Nein.
Ausnahme: Gitarren für Schupra-Gitarre-Kurse (eigenverantwortliche Ausleihe); ggf. Orchesterinstrumente nach Rücksprache mit dem Orchesterleiter, Herrn Uwe Sochaczewsky)

Wo finde ich Musikübungsräume?

Die Übe- und Unterrichtsräume befinden sich im sog. „Hampererhaus“ (Ostenstraße 29). Das Gebäude steht ausschließlich dem Lehr- und Übebetrieb der Fächer Musikpädagogik und Musikwissenschaft zur Verfügung.
Ein zusätzlicher Übe- und Unterrichtsraum (eRS-201) befindet sich in der Ehemaligen Reitschule am Kardinal-Preysing-Platz.

Wie lange darf ich (abends) üben?

Das Hampererhaus ist derzeit von Mo - Fr von 7.00 - 22.00 Uhr, samstags von 7.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Der universitäre Schließdienst sorgt für die Öffnung und Schließung des Gebäudes bzw. der Räume.
Das Gebäude "Ehemalige Reitschule" (Kardinal-Preysing-Platz) ist derzeit von Mo - Fr von 7.00 - 22.00 Uhr und samstags von 8.00 - 17.00 Uhr zugänglich.

Ist das "Hampererhaus" (Übe- und Unterrichtsräume Musik) und die "Ehemalige Reitschule" am Wochenende geöffnet?

Hampererhaus: samstags, 7.00 - 17.00 Uhr
Ehemalige Reitschule: samstags, 8.00 - 17.00 Uhr

Der universitäre Schließdienst sorgt für die Öffnung und Schließung des Gebäudes bzw. der Räume; Feiertage werden nicht beachtet. 

Wer darf in Musikübungsräumen üben?

Studierende der Fächer Musikpädagogik und Musikdidaktik sowie Musikwissenschaft