PD Dr. Bettina Doering

Bettina Doering
PD Dr. Bettina Doering
stellvertretende Leiterin der Hochschulambulanz
Gebäude Hochschulambulanz | Raum: IN HA-113
Postanschrift
Psychotherapeutische Hochschulambulanz
Levelingstraße 7
85049 Ingolstadt
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Angaben zur Person

PD Dr. Bettina Doering
Stellvertretende Leitung der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz
Psychologische Psychotherapeutin (VT)
Supervisorin

Forschungsinteressen

  • Trauer, Anhaltende Trauerstörung

  • Placebo- und Noceboeffekt

Publikationen

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

2018
Stellvertretende Leitung der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz
der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

2018
Habilitation
„Placebo und Nocebo-Effekte: Psychologische Einflussfaktoren auf Erfolg und unerwünschte Folgen medizinischer Behandlungen“

2011-2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Abteilung Klinische Psychologie & Psychotherapie, Philipps-Universität Marburg

2011
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (VT)

2010-2011
Psychotherapeutin in Ausbildung
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

2010
Promotion
„Selbstkonzepte nach erworbenen Hirnschädigungen – klinische Relevanz, Inhalte und Strukturen“

2007-2010
Promotionsstipendiatin
Abteilung Klinische Psychologie & Psychotherapie, Philipps-Universität Marburg

2000-2007
Studium der Psychologie
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg