WLAN

Das eduroam Projekt ist ein universitätsübergreifendes Netzwerkprojekt, das nach einer einmaligen Einrichtung sicheren WLAN Zugang nicht nur an der KU, sondern auch an vielen verschiedenen Bildungsstandorten zulässt. Bevor Sie sich das erste Mal bei eduroam anmelden, müssen Sie notwendige Zertifikate herunterladen und installieren. Zur Verbindung zum WLAN benötigten Sie zwingend eine Benutzerkennung der KU.

  • einmalige Einrichtung ermöglicht auch WLAN-Zugriff in anderen Bildungseinrichtungen
  • Voraussetzung: Installiertes eduroam Zertifikat
  • es kann bei einzelnen KU-Diensten vorkommen, dass zusätzlich ein VPN-Client benötigt wird

KUEI

Das eigentliche KUEI WLAN unterliegt keiner Zugangsbeschränkung, jedoch können Sie ohne aktivierten VPN-Clienten nicht auf das Internet zugreifen. Dazu müssen Sie einmalig auf Ihrem Gerät OpenVPN (bzw. Tunnelblick für macOS Nutzer) installieren und einrichten.

  • keine Zugangsbeschränkung für Dienste der KU
  • Zugriff auf das Internet nur mit erfolgreich verbundenem VPN-Client

Gastzugang

@BayernWLAN

Benötigen Sie WLAN Zugriff bzw. Zugriff auf das Internet und besitzen keine Benutzerkennung der KU, können Sie auf das @BayernWLAN des Freistaates Bayerns ausweichen. Das @BayernWLAN wird jedoch nicht direkt von der KU zur Verfügung gestellt.

Gast-KUEI

Das Gast-KUEI WLAN Netzwerk wird nur für besondere Anlässe (z.B. eine Tagung) aktiviert und muss extra vom Rechenzentrum freigeschaltet werden.