Intensivkurs Deutsch (Vorbereitung auf DSH)

blaue Weltkugel
© colourbox



Der Intensivkurs Deutsch zur Vorbereitung auf die DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
ist ein 8-monatiger Intensivkurs, an dem nur
Studienbewerber/-innen mit einer Zulassung zum Studium
an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt teilnehmen
können.

 

 

TERMINE 2021/2022:

 

Bewerbungsschluss an der KUEI: 31. Juli 2021 (Studierendenbüro)
 

https://www.ku.de/studium/informationen-fuer-studierende/studierendenbuero/bewerben-und-einschreiben/bildungsauslaender

 

Einstufungstest (obligatorisch): Dienstag, 12. Oktober 2021, 10.00-13.00 Uhr, in Raum INS 002

Informationsveranstaltung, Gruppeneinteilung und Kursbeginn: Montag, 18. Oktober 2021, 9.00-11.30 Uhr,
in Raum O17–011

Abschlussprüfung:  Montag, 11. Juli 2022 (Änderungen möglich)

 

Zielgruppe: Ausländische Studienbewerber/-innen mit mindestens abgeschlossenem Niveau A1 nach Europäischem Referenzrahmen für Sprachen.
 

Der Intensivkurs Deutsch ist aber auch für Interessenten mit höherem Einstiegsniveau als A2 offen (s. unten: Quereinstieg).

 

Kursbeschreibung:
Kursdauer: insgesamt 8 Monate (incl. Ferienzeiten) Beginn: Mitte Oktober jeden Jahres
Ende: Anfang Juli des folgenden Jahres; der Kurs schließt mit der DSH-Prüfung ab.
Täglich Unterricht 3 Stunden am Vormittag, in den Wintersemesterferien 4 Stunden (Mitte Februar bis Ende März)
wöchentlich 2 x 2 Stunden Konversation am Nachmittag
gesamt: 620 Unterrichtsstunden (à  45 Minuten)

Kursziel:
Der "Intensivkurs Deutsch" führt zur DSH ("Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber")


Teilnahmevoraussetzungen:

1. Zulassungsbescheid zu einem Studium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit Auflage "Bestehen der Sprachprüfung DSH" (außer zulassungsbeschränkte Master-Programme).

2. Abgeschlossenes Niveau: Deutsch A1 (gemäß dem Europ. Referenzrahmen).

3. Immatrikulation im Studierendenbüro innerhalb der im Zulassungsbescheid gesetzten Frist.
 

Teilnehmerzahl: Maximal 25 Teilnehmer/-innen pro Kurs.


Teilnahmebedingungen:
Erwartet werden regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit bei Hausaufgaben und im Unterricht. Ein Ausschluss aus dem Kurs auf Basis der Testergebnisse nach Abschluss des Wintersemesters (Februar) ist möglich.


Kosten:
Deutschkurs: 500,00 € pro Semester
Lehrmaterial: ca. 50,00 € pro Semester (Lehrbücher + Kopien)
Semesterbeitrag der KU: 56,00 € pro Semester
 

Bitte beachten Sie:
Nach 2 Semestern erfolgreichen Fachstudiums an der KU werden 50 % der Kosten (= 250,00 € pro Semester) erstattet. Kostenregelung für den Intensivkurs Deutsch und den Kompaktkurs Deutsch


Späterer Einstieg/Quereinstieg:

Für Interessenten mit höherem Niveau ab A2 zum Zeitpunkt des Kursbeginns im Oktober ist nach Rücksprache mit dem/der Kursleiter/-in ein späterer individueller Einstieg in den Intensivkurs im Laufe des WS oder zum SS (01. April) möglich, wobei eine jeweils fristgerechte Immatrikulation vorausgesetzt wird.
 

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Herrn Adrian Schmatz: adrian.schmatz(at)ku.de


Zulassung (mit Bewerbungsunterlagen):
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Studierendenbüro
Maria Gerner
Tel. + 49 (0) 8421 - 93 21216

Katrin Bartels
Tel. + 49 (0) 8421 -9323189

Marktplatz 7
D-85071 Eichstätt
E-mail: international-admissions(at)ku.de


Verantwortlicher Lektor für den "Intensivkurs Deutsch" (zur Vorbereitung auf die DSH):
Adrian Schmatz
Sprachenzentrum
Ostenstr. 17, 002A
D-85071 Eichstätt
Sprechstunde: Mittwoch 14.00-15.00 Uhr
Tel. + 49 (0) 8421 - 93 21469
E-mail: adrian.schmatz(at)ku.de