Religiöse Bildung in der Schule im Horizont wachsender Konfessionslosigkeit

ChanCGe
© colourbox.de

Mit Blick auf die aktuelle Religions-Situation wird deutlich, dass Konfessionslosigkeit vom Ausnahme- zum Normalfall geworden ist. Auf diesem Hintergrund steht religiöse Bildung vor folgenden Herausforderungen:

  • Viele Schülerinnen und Schüler sind de jure konfessionslos und nehmen am Ethikunterricht (ohne religiöse Bildung) teil.
  • Viele getaufte Schülerinnen und Schüler sind de facto konfessionslos, nehmen aber am Religionsunterricht teil.
  • Eine beträchtliche Zahl konfessionsloser Schülerinnen und Schüler nehmen am bekenntnisorientierten Religionsunterricht teil - nicht (mehr) nur in Ostdeutschland.

Im Forschungsprojekt soll deshalb insbesondere folgenden Fragen nachgegangen werden:

Was bedeutet dies für...

  • ... religiöse Bildungsprozesse im konfessionellen Religionsunterricht?
  • ...mögliche Organisationsformen religiöser Bildung?
  • ... den Stellenwert des Ethikunterrichts und dessen Beziehung zum Religionsunterricht?

Projektdaten

Projektleitung

  • Prof. Dr. Ulrich Kropač (Eichstätt)
  • Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf (Freiburg)

 

Projektdaten

  • Start: Kick-off am 06./07.10.2021 mit einer Think-Tank-Veranstaltung

Projektfortschritt & Ergebnisse

Oktober 2021: Think Tank

ChanCGe
© colourbox.de

Vom 06. bis 07. Oktober 2021 ist ein Forschungs-Workshop zum Thema "Religiöse Bildung in der Schule im Horizont wachsender Konfessionslosigkeit" unter der Leitung von Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf (Freiburg) und Prof. Dr. Ulrich Kropač in Eichstätt geplant.

Im Fokus der als Think Tank konzipierten Tagung von Expertinnen und Experten stehen der Religionsunterricht und der Ethikunterricht als Fächer, die sich originär mit religionsbezogenen Fragen beschäftigen. Es stellt sich die Frage, wie sich angesichts wachsender Entkonfessionalisierung und Säkularisierung in Deutschland religiöse Bildung in der Schule zu verändern hat.

(Organisatorische Änderungen, bedingt durch die Corona-Pandemie, sind vorbehalten)

Hier geht´s zur Tagungs-Seite.

Dezember 2019: Vorstellung der Projektidee

Projektidee
© colourbox.de

Im Dezember 2019 stellte Prof. Kropač die Projektidee auf der Jahreskonferenz des Zentrums für Lehrerbildung vor.

Plakat der Vorstellung