Nachrichten

Zurück zum Aktuellen

Stiftungsprofessur für Theologie des Christlichen Ostens als „Kleines Fach“ gelistet

 

Die Stiftungsprofessur für Theologie des Christlichen Ostens wurde von der Arbeitsstelle Kleine Fächer in die Auflistung der prekären Wissensgebiete an deutschen Universitäten aufgenommen. Prof. Dr. Thomas Kremer wird dort in einer Expert(inn)en-Datenbank als Fachvertreter und Ansprechpartner für universitäre Kolleg(inn)en, politische Akteure und Förderinstitutionen geführt.

* * *

Als Kleine Fächer werden eigenständige wissenschaftliche (Teil-)Disziplinen bezeichnet, die nur eine geringe Anzahl an Professuren aufweisen. Die aktuelle Auflistung führt über 150 Kleine Fächer an; die Bandbreite reicht von Afrikanistik über Metallurgie bis hin zur Zukunftsforschung. Die umgangssprachliche Bezeichnung als „Orchideenfach“ – vermeintlich hoher Finanzierungsaufwand bei gleichzeitig geringem praktischen Nutzen – ist dabei nicht gerechtfertigt. Diese Spezialgebiete bieten häufig eine wesentliche Erweiterung der Forschungsperspektiven, wirken an der Profilbildung der Universitäten mit und besitzen große Wirkkraft in die Gesellschaft hinein.

Die Arbeitsstelle Kleine Fächer, eine an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz angesiedelte Forschungseinrichtung, untersucht die Situation der Kleinen Fächer an deutschen Hochschulen. Bei der Aktualisierung der Kartierung sah die zuständige Kommission trotz der klaren Ausrichtung der Stiftungsprofessur auf die Angehörigen katholischer Ostkirchen und deren besondere theologische Entwicklung es als gerechtfertigt an, die Eichstätter Stiftungsprofessur dem Kleinen Fach „Orthodoxe Theologie“ zuzuordnen. Dazu wurde seitens der Stiftungsprofessur eine entsprechende Expertise vorgelegt, aus der klar hervorgeht, dass die Inhalte orthodoxer Theologie durchaus gelehrt werden, dies jedoch nicht in konfessionalistischer Engführung zu verstehen sei.

Neben der Stiftungsprofessur werden die Professur für Geschichte und Theologie des Christlichen Ostens in Erlangen (Prof. Dr. Hacik Rafi Gazer), die Professur für Orthodoxe Theologie in Münster (Prof. Dr. Assaad Elias Kattan) und die Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie in München aufgelistet. Dieser Eintrag als Kleines Fach eröffnet der Eichstätter Stiftungsprofessur besondere drittmittel-förderfähige Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit.

 

Zum Weiterlesen:

Portal Kleine Fächer

Weiterlesen...