KU FIT

Die KU ist eine kleine Universität mit internationaler Ausrichtung. Davon zeugen nicht nur zahlreiche Studiengänge wie z.B. die Doppelabschlussprogramme, sondern auch die hohe Auslandsmobilität unserer Studierenden und Lehrenden. Zur internationalen Campuskultur trägt darüber hinaus das wissenschaftsunterstützende Personal in entscheidendem Maße bei, um Studierende und Gäste aus aller Welt an der KU willkommen zu heißen. Vor diesem Hintergrund bietet die KU das Fortbildungszertifikat KU FIT an.

Was steckt dahinter?

Mit KU FIT führt die KU zum Januar 2019 erstmals ein hochschuleigenes Fortbildungszertifikat ein, mit dem die Hochschulleitung Ihre Motivation und Bereitschaft, Neues zu lernen und auf fremde Kulturen zuzugehen, wertschätzen möchte. Die Förderung der Internationalisierung und die damit verbundene Etablierung des Zertifikats KU FIT ist auch im Personalentwicklungskonzept der KU verankert.

Ermöglicht wird das Programm durch das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, das die finanziellen Mittel zur Durchführung der unterschiedlichen Veranstaltungen bereitstellt. Das Angebot versteht sich als Antwort auf Ihre Bedürfnisse und ist von daher einer dauernden Veränderung unterworfen. Wir möchten Sie ausdrücklich ermutigen, uns Ihre konkreten Wünsche nach Weiterbildungsveranstaltungen im internationalen Bereich zu nennen.

Koordiniert wird KU FIT durch das International Office der KU.

Wie kann ich das Zertifikat erwerben?

Das Zertifikat besteht aus zwei bzw. drei Komponenten:

Sprachliches Training (Englisch) – Interkulturelles Training – Auslandsaufenthalt

Für KU FIT basic benötigen Sie 20 Punkte aus dem Bereich Sprachausbildung sowie 10 Punkte aus dem Bereich Interkulturelle Sensibilisierung. Für KU FIT plus absolvieren Sie zusätzlich einen Auslandsaufenthalt im Rahmen der Erasmus+ Personalmobilität zu Fortbildungszwecken. Wenn Sie bereits über Englisch-Kenntnisse von B2 verfügen und daher keine zusätzlichen Englisch-Sprachkurse mehr absolvieren möchten, können Sie sich diese Sprachkenntnisse auf Antrag vom International Office bestätigen lassen.

Hinweis: Mitarbeiter/-innen, die seit November 2017 an Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Englisch und Interkulturelle Sensibilisierung teilgenommen haben, können sich diese Teilnahme auf KU FIT anrechnen lassen.

Die Teilnahme an den KU FIT Veranstaltungen und Kursen kann auf die Arbeitszeit angerechnet werden, sofern sie vom direkten Vorgesetzten befürwortet und im Hinblick auf dienstliche Belange für notwendig bzw. zweckdienlich erachtet werden.

Englisch für Verwaltungsangestellte - Onlineplattform des DAAD

Die IDA - Akademie des Deutschen Akademischen Austauschdienstes bietet kostenlose Englischkurse speziell für Angehörige von Hochschulverwaltungen an. Näheres dazu finden Sie hier

KU FIT Angebot 2020

Ab Oktober 2020 geht es nach der Corona-bedingten Veranstaltungspause wieder los mit KU FIT Kursen! Die Kurse werden in jedem Fall stattfinden, unabhängig von den dann geltenden Bestimmungen. Sollte Präsenzunterricht nicht möglich sein, können die Kurse in Zoom stattfinden. 

Das Angebot finden Sie unter ILIAS - die Anmeldung ist ab 1. Juli 2020 möglich.