Lehre

an der Professur für Sozial- und Organisationspsychologie

Aktuelle Lehre

Studierende vor der Sommerresidenz

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen z.B. Uhrzeit, Raum, Anmeldung etc. finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis KU.Campus.

Weitere Informationen zu den angebotenen Veranstaltungen finden die Teilnehmer auf der eLearning Plattform ILIAS.

Informationen zu Prüfungen

Modulprüfungen

Prüfungsanforderungen in den modularisierten Studiengängen entnehmen Sie den Modulbeschreibungen.

Schulpsychologie (Lehramt, nicht modularisiert)

LPO: Akademische Zwischenprüfung Link zur Datei
LPO: Organisationspsychologie der Schule Link zur Datei

Lehramt (nicht modularisiert)

Erziehungswissenschaftliche Prüfung (Psychologie) Link zur Datei
Psychologie der Arbeitsorganisation (Studienfach Arbeitslehre) Link zur Datei

Informationen zu Abschlussarbeiten

Themen für Abschlussarbeiten

Bei Interesse an einem der folgenden Themen kontaktieren Sie bitte die entsprechende Dozentin.

 

Prof. Dr. Elisabeth Kals

  • Einstellung und Verhalten im Kontext von Corona (Engagements, Arbeitshandeln, Neue Medien)
  • Engagements, Freiwilligenarbeit, bezahlte Arbeit
  • Umweltschützendes Handeln
  • Analyse und Lösung von Konflikten (Mediation)
  • Gerechtigkeits- und Verantwortungspsychologie
  • Frauenmentoring

 

Akad- Direktorin Dr. Jutta Gallenmüller-Roschmann

  • Führung und Kooperation
  • Arbeitszufriedenheit

 

PD Dr. Markus Müller

  • Langfristige Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Klinikpersonal: Die internationale Cope-Corona Studie untersucht Belastung und Resilienz bei Krankenhauspersonal aus allen Arbeitsbereichen durch die COVID-19 Pandemie im Längsschnitt. Ihre Aufgabe wird sein, die Follow-Up Untersuchung (Messzeitpunkt 3) mit der Studiengruppe gemeinsam umzusetzen und im Rahmen der Masterarbeit eine gezielte Fragestellung eigenständig auszuwerten. Dabei kommen Methoden der längsschnittlichen Datenanalyse zur Anwendung.
  • Mentales Üben für Musizierende: Evaluation eines Online-Trainings: Obwohl mentale Techniken in Leistungskontexten in der Psychologie, insbesondere im Sport, schon lange Verwendung finden, und obwohl ihre Wirksamkeit gut belegt ist, ist die Verbreitung unter Musikstudierenden und Musizierenden noch unzureichend. Aufbauend auf meine mehrjährige Erfahrung im Unterricht von mentalen Übetechniken für Musikstudierende soll ein Online Training umgesetzt und evaluiert werden. Sie werden sich bei der Konzeption des Trainings einbringen können, und das Training im Rahmen ihrer Masterarbeit evaluieren.

 

Patricia Zieris

  • Wohlbefinden durch Vogelbeobachtungen in vollstationären Pflegeeinrichtungen

 

Judith Prantl

  • Organisationsentwicklung
  • Hochschulentwicklung
  • Evaluationsstudien

 

Svenja Schütt

  • Freiwilliges Arbeitsengagement (OCB)
  • Freiwilligenarbeit
  • Generationenübergreifender Austausch, v.a. am Arbeitsplatz und im Ehrenamt
  • Ehrenamt im Katastrophenschutz
  • (Corona-)Pandemien und Verhaltensbereitschaften
  • Personalauswahl und Führung

 

 Laura Pollack

  • Freiwilligenarbeit
  • Freiwilliges Arbeitsengagement, OCB
  • Gerechtigkeits- und Konfliktforschung in der Erwerbsarbeit
  • Sozialpsychologische Aspekte von Sport

 

Stefanie Bruckbauer

  • Umweltpsychologie
  • Gerechtigkeits- und Verantwortungspsychologie (v.a. im Bereich Natur und Umwelt)
  • Freiwillige Engagements und Freiwilligenarbeit