Sie befinden sich hier: KU.de  Einrichtungen  Sprachenzentrum  Multimedia-Selbstlernzentrum  Benutzungsordnung

Benutzungsordnung für das Multimediazentrum und das Selbstlernzentrum

  • Nutzungsberechtigt sind die Angehörigen der KU Eichstätt-Ingolstadt, d.h. Professor/innen, Dozierende, Studierende, Gasthörer/innen, Mitarbeiter/innen.
  • Die Nutzung der im MMZ vorhandenen Computer ist nur zu Zwecken des Fremdsprachenstudiums und im Rahmen von Projekten innerhalb des Fremdsprachenunterrichts gestattet. Die Ausführung kommerzieller Aktivitäten oder der Besuch von Internetseiten mit verfassungswidrigen, unmoralischen oder Gewalt verherrlichenden Inhalten ist nicht erlaubt.
  • Selbstlernpakete, DVDs, Videos, CD-ROMs, CDs, Kassetten und Sprachspiele zum Selbstlernen gibt die Aufsicht aus. Bitte tragen Sie sich vor Benutzung dieser Medien in die Ausleihliste ein und lassen Sie sich nach Rückgabe von der Aufsicht wieder austragen.
  • Die Selbstlernmaterialien sind nur für den Gebrauch im Selbstlernzentrum gedacht. Es erfolgt keine Ausleihe nach Hause.
  • Taschen und Mäntel sind in den dafür vorgesehenen Schränken des Gebäudes der Universitätsbibliothek oder bei der Aufsicht zu deponieren.
  • Essen und Trinken ist im Selbstlernzentrum nicht gestattet
  • Um die übrigen Nutzer des MMZ und des Selbstlernzentrums nicht zu stören, bitten wie Sie, Handys leise zu stellen und Telefongespräche außerhalb des Raumes zu führen.
  • Betreuung: Während der Öffnungszeiten ist immer eine Aufsicht anwesend, an die Sie sich mit allen Fragen wenden können.

Für alle weiteren Fragen oder Anliegen steht Ihnen die Aufsicht zur Verfügung.