Scannen, Drucken und Kopieren in der Universitätsbibliothek

An allen Bibliotheksstandorten stehen Ihnen Buchscanner und Multifunktionsdrucker (MFP) zur Verfügung.

Universitätsbibliothek: Studentin beim Scannen von Literatur

Scannen

An den Buchscannern können Sie kostenlos digitale Kopien anfertigen und auf Ihren USB-Stick abspeichern. Sie benötigen keine Karte oder Bibliotheksausweisausweis.

  • Nutzen Sie den Multipage-Modus, wenn Sie mehrere Scans in einer Datei zusammenfassen möchten.
  • Die Dateigröße wird am Bildschirm links unten angezeigt. Die Dateigröße kann minimiert werden, wenn bei reinen Textvorlagen der Schwarz-Weiß-Modus ausgewählt wird.
  • Mit einer speziellen OCR-Texterkennungs-Software können Sie Scans von Texten im Bildformat durchsuchbar machen. Am Scanner im Kopierraum UA-027 im Lesesaal der Zentralbibliothek kann OCR direkt genutzt werden.
  • Die Geräte können Vorlagen bis zu einer Größe von 46 x 64,5 cm scannen.

Auch an den Multifunktionsdruckern können Sie Scans anfertigen und auf Ihren USB-Stick speichern oder - bis zu einer Größe von 10 MB - vom Gerät direkt an Ihre KU-E-Mail-Adresse schicken. Für das Scannen am MFP ist eine Karte mit aufladbarem Chip (s. Preise und Bezahlmöglichkeiten) notwendig, von der pro Scan eine Gebühr von 1 Cent abgebucht wird.

Drucken

Von allen Internet-Arbeitsplätzen in den Bibliotheken sowie von Ihrem eigenen Endgerät aus können Druckaufträge an die Multifunktionsdrucker geschickt werden. Auch Dateien auf USB-Sticks können ausgedruckt werden. Folgende Dateiformate werden akzeptiert: PDF, TIFF, JPEG, XPS

Weitere Informationen zu Multifunktionsdruckern und eine Übersicht über alle Multifunktionsdrucker-Standorte und Kartenauflade-Möglichkeiten finden Sie auf den zentralen Seiten der KU.

Hinweise zur Einrichtung des Druckertreibers für eigene mobile Endgeräte gibt das Rechenzentrum.

Kopieren

Kopien aus Büchern und Zeitschriften können Sie selbst an den Multifunktionsdruckern erstellen. Ausführliche Informationen zu den Multifunktionsdruckern finden Sie auch auf der Webseite der Universitätsverwaltung.

 

Gut zu wissen

Bitte beachten Sie beim Scannen, Drucken und Kopieren die Bestimmungen des Urheberrechts. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in der Handreichung des BMBF und des dbv zum Thema "Urheberrecht in der Wissenschaft" (PDF)

Geräteausstattung der einzelnen Bibliotheksstandorte

Zentralbibliothek
  • 3 Buchscanner, davon 1 Buchscanner mit OCR-Software in UA-027
  • 3 Multifunktionsdrucker:  (DIN A3 und DIN A4, Farbe und s/w) im Foyer und Lesesaal
  • Readerprinter mit USB-Stick-Nutzung 
Teilbibliothek 1 "Ulmer Hof"
  • 1 Buchscanner
  • 1 Multifunktionsdrucker
 Teilbibliothek 2 "Aula"
  • 2 Buchscanner
  • 1 Multifunktionsdrucker
Teilbibliothek 3 "Hofgarten", Abteilung Historische Bestände
  • 1 Buchscanner
  • 1 Multifunktionsdrucker
  • 1 Readerprinter für Rückkopien von Mikroformen (Speicherung in digitaler Form von Mikrofilm/Mikrofiche auf USB Stick oder CD in Selbstbedienung – Hilfestellung durch das Bibliothekspersonal möglich)
Wirtschaftswissenschaftliche Zweigbibliothek Ingolstadt
  • 1 Buchscanner
  • 1 Multifunktionsdrucker

Preise und Bezahlmöglichkeiten

Preise

Kopien und Ausdrucke (S/W)
A4: 0,05 Euro / A3: 0,10 Euro

Kopien und Ausdrucke (Farbe)
A4: 0,18 Euro / A3: 0,36 Euro

Scan
A4: 0,01 Euro / A3: 0,01 Euro

Scan mit Buchscanner
A4/A3: kostenlos


Bitte beachten Sie: Um die Multifunktionsdrucker nutzen zu können, muss Ihre KU.Card, die Mensakarte oder Ihr Bibliotheksausweis mit Bezahlchip ein Mindestguthaben von 0,72 € aufweisen.

Bezahlmöglichkeiten

Das Scannen an den Buchscannern ist kostenlos, es wird keine Karte benötigt.

Ausdrucke und Kopien können Sie mit folgenden Karten bezahlen :

  • KU.Card (Studierendenausweis)
  • Mensakarte des Studentenwerkes Erlangen-Nürnberg
  • Medienkarte für KU-Mitarbeiter (für dienstliche Zwecke)
  • Elektronischer Bibliotheksausweis für Regionalnutzer/-innen.

Diese Karten sind mit einem aufladbaren Chip ausgestattet. Die Kartenlesegeräte sind neben den Multifunktionsdruckern angebracht und zeigen auch das Kartenguthaben an. Ein Münzeinwurf an den Geräten ist nicht möglich.

Automaten zum Aufladen Ihrer Karte finden Sie im Foyer der Zentralbibliothek, in der Teilbibliothek Aula, in der Wirtschaftswissenschaftlichen Zweigbibliothek Ingolstadt sowie an den folgenden Standorten an der Universität,