alte Bücher
© Colourbox.com

Geschichte im interdisziplinären Master

Aktuelles | Der Studiengang | Materialien zum Studium | Info & Beratung | Ansprechpersonen | Studentische Organisationen

Der Studiengang

Studienprogramm und -aufbau

Flexibles Profil

Sie können Geschichte im Haupt- oder Nebenfach studieren. Hauptfach bedeutet, Sie schreiben Ihre Masterarbeit im Fach Geschichte, Nebenfach bedeutet, Sie schreiben Ihre Masterarbeit in einem anderen Fach*. Im flexiblen Masterstudiengang muss man im Hauptfach mindestens 30 ECTS-Punkte erwerben, sowie die Masterarbeit (30 Punkte) verfassen, im Nebenfach mindestens 25 ECTS-Punkte. Insgesamt umfasst das MA-Studium 120 ECTS-Punkte. 

Wenn Sie Geschichte als Hauptfach wählen, können Sie darin bin zu 80 ECTS-Punkte erwerben, als Nebenfach bis zu 50. Sie können sich aber für einen Master in einer historischen Teildisziplin entscheiden. In einer historischen Teildisziplin können Sie im Haupt- oder Nebenfach je bis zu 40 ECTS-Punkten erwerben. An der KU werden derzeit folgende Teildisziplinen angeboten:

  • Alte Geschichte
  • Mittelalterliche Geschichte
  • Geschichte der Frühen Neuzeit
  • Neuere und Neueste Geschichte
  • Vergleichende Landesgeschichte, Schwerpunkt Bayern
  • Geschichte Lateinamerikas
  • Wirtschafts- und Sozialgeschichte
  • Theorie und Didaktik der Geschichte

Wenn Sie Geschichte als Haupt- oder Nebenfach wählen, können Sie es nicht mit einer Teildisziplin kombinieren. Wenn Sie "Geschichte der Frühen Neuzeit" als Haupt- oder Nebenfach wählen, können Sie es nicht mit dem Haupt- oder Nebenfach "Vergleichende Landesgeschichte, Schwerpunkt Bayern" kombinieren (und umgekehrt).

**Diese Sprachregelung wurde aufgrund der besseren Verständlichkeit gewählt, auch wenn die Prüfungsordnung keine Haupt- und Nebenfächer erwähnt.

Profil "Aisthesis. Kultur und Medien"

Im Profil "Kultur und Medien" des interdisziplinären Masterstudienganges können Sie Geschichte als Hauptfach (30 ECTS-Punkte) oder Nebenfach (25 ECTS-Punkte) wählen - ihr zweites Fach muss wie beim BA-Studiengang Kultur und Medien ebenfalls auf folgendem Fächerkanon stammen: Anglistik und Amerikanistik, Bildwissenschaften, Germanistik, Latinistik oder Romanistik.

Im transdisziplinären Profilbereich Kultur und Medien (25 ECTS-Punkte) vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Methodologien und Theorien verschiedener Kultur- und Medienwissenschaften.

Detaillierte Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen und Studienverlauf finden Sie auf der Webseite des Studienganges.

Lehramtsgeeignetes Profil

Im Rahmen des Eichstätter Modells Lehramtplus können Sie Geschichte für folgende Schularten studieren und parallel zum Lehramtsstudium auch einen Bachelor- und Mastergrad erwerben:

Grundschule - als Unterrichtsfach in Kombination mit Didaktik der Grundschule

Mittelschule - als Unterrichtsfach in Kombination mit Didaktik der Mittelschule

Realschule - mit Deutsch oder Englisch als zweitem Unterrichtsfach

Gymnasium - mit Deutsch, Englisch, Französisch oder Latein als zweitem Fach

Genauere Informationen zum Lehramtplus sowie zu Bewerbung, Fächerkombinationen und Studienverlauf finden Sie auf der zentralen Lehramtplus-Seite.

Zentrale Dokumente

Modulprüfungsordnung Lehramtsstudium (Studienbeginn ab WiSe 2016/17)

Dokumente zum Studienverlauf

Modulhandbuch

Das aktuelle Modulhandbuch zum Studiengang ist verfügbar im Vorlesungsverzeichnis KU.Campus.

Info & Beratung

Fachstudienberatung

Kilian Baur
Dr. Kilian Baur
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Nora Küppers
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Informationen zum Praktikum

Die Prüfungsordnung des Interdisziplinären MA-Studienganges sieht ein mindestens vierwöchiges Praktikum vor (§7). Der Leistungsnachweis ist ein Praktikumsbericht von mind. 3000 Wörtern (5 ECTS). Die Modulbeschreibung für dieses Praktikum finden Sie in KU Campus indem Sie "Praktikum (Masterr)" in der Suchmaske "Module suchen" eingeben.

Die Wahl des Praktikums besprechen Sie vorab mit dem/der Professor/in, der/die den Praktikumsbericht korrigieren soll. Er/Sie muss dies auf dem Scheinvordruck des Prüfungsamtes bestätigen. Auch Ihre Praktikumsstelle bestätigt das Praktikum auf diesem Scheinvordruck. Den Scheinvordruck reichen Sie gemeinsam mit dem Praktikumsbericht beim zuständigen Lehrstuhl ein, der Schein wird dann an das Prüfungsamt weitergeleitet

Das Praktikumsmodul des Interdisziplinären MA-Studiengangs können Sie mit dem benoteten Praktikumsmodul "Praxismodul Forschungseinrichtung" der Geschichte verbinden. In diesem Fall müssen Sie ein mindestens sechswöchiges Praktikum absolvieren und einen Praktikumsbericht von 12-15 Seiten einreichen, insgesamt erhalten Sie dann 10 ECTS-Punkte (zweimal je 5 ECTS). Bitte legen Sie dann dem Praktikumsbericht sowohl den Scheinvordruck des Prüfungsamtes für das Praktikum im Rahmen des interdisziplinären MA, als auch den Scheinvordruck für das Praktikum des Fachs Geschichte bei.

Scheinvordruck "Praxismodul Forschungseinrichtung" Fach Geschichte

 

 

Ansprechpersonen

Prüfungsamt - Profil Aisthesis. Kultur und Medien (Master)

Tobias Obermeier
Sachbearbeiter Prüfungsamt
Gebäude Marktplatz 7 | Raum: MP7-101D
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prüfungsamt Eichstätt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Offene Sprechstunde:
Dienstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Nach Vereinbarung:
Montag, Dienstag, Freitag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr


Abwesenheiten/Ausfälle der Sprechstunden können Sie durch einen Klick auf die Visitenkarte oder im Studierendenportal einsehen.

Prüfungsamt - Profil Flexibler Masterstudiengang

Monique Elvers
Sachbearbeiterin Prüfungsamt
Gebäude Marktplatz 7 | Raum: MP7-101D
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prüfungsamt Eichstätt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Offene Sprechstunde:
Dienstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Nach Vereinbarung:
Montag, Dienstag, Freitag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr


Abwesenheiten/Ausfälle der Sprechstunden können Sie durch einen Klick auf die Visitenkarte oder im Studierendenportal einsehen.
Tobias Obermeier
Sachbearbeiter Prüfungsamt
Gebäude Marktplatz 7 | Raum: MP7-101D
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prüfungsamt Eichstätt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Offene Sprechstunde:
Dienstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Nach Vereinbarung:
Montag, Dienstag, Freitag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr


Abwesenheiten/Ausfälle der Sprechstunden können Sie durch einen Klick auf die Visitenkarte oder im Studierendenportal einsehen.

Prüfungsamt - Profil Lehramtsgeeigneter Masterstudiengang

Kathrin Jannetti
Sachbearbeiterin Prüfungsamt
Gebäude Marktplatz 7 | Raum: MP7-101E
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prüfungsamt Eichstätt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Offene Sprechstunde:
Dienstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Nach Vereinbarung:
Montag, Dienstag, Freitag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr


Abwesenheiten/Ausfälle der Sprechstunden können Sie durch einen Klick auf die Visitenkarte oder im Studierendenportal einsehen.

Studiengangssprecher

Thomas Wetzstein
Prof. Dr. Thomas Wetzstein
Lehrstuhlinhaber

Vorsitzender Prüfungsausschuss

Thomas Brunner
Dr. Thomas Brunner
Vorsitzender des interfakultären Prüfungsausschusses und Akademischer Rat am Lehrstuhl für Englische Sprachwissenschaft
Gebäude Marktplatz 18  |  Raum: UA 212

Studentische Organisationen

Fachgruppe

Die Fachgruppe Geschichte der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt versteht sich als ein Zusammenschluss von Geschichtsstudierenden, die als Bindeglied zwischen den Studierenden und Dozierenden der Geschichte fungieren. Um den wechselseitigen Austausch innerhalb des Fachbereichs Geschichte zu fördern, organisieren wir jedes Semester zahlreiche Veranstaltungen, wie zum Beispiel regelmäßige Stammtische, Filmabende, einen Neujahrsempfang sowie unser Grillen im Sommersemester.

Des Weiteren bieten wir jedes Wintersemester ein Orientierungsprogramm für die Erstsemester an. Darüber hinaus vertreten wir jährlich beim Tag der offenen Tür der Universität den Fachbereich Geschichte und beantworten dort jegliche Fragen zum Geschichtsstudium sowie Studierendendasein in Eichstätt. Auch fächerübergreifend ist die Fachgruppe aktiv: So veranstalten wir jährlich zusammen mit der Fachgruppe Germanistik im Sommer ein Kino-Open-Air.

Ferner ist die Fachgruppe Geschichte neben der offiziellen Studienberatung des Fachbereiches Ansprechpartner bei Problemen im Studium.

Auch wenn es sich bei der KU Eichstätt-Ingolstadt um eine kleine Universität handelt, fehlt es uns nicht an wissenschaftlichem Austausch. Neben den interdisziplinären Colloquien, organisieren auch wir als Fachgruppe Gastvorträge, beispielsweise von Prof. Dr. Weinfurter, Prof. Dr. Gehrke oder von Prof. Dr. Möller.

 

Auf dem neusten Stand halten wir euch: