Sie befinden sich hier: KU.de  Einrichtungen  Rechenzentrum  Shared Mailbox

Funktionsadressen und Shared Mailboxen

Für Organisationseinheiten (Lehrstuhl, Sekretariat) oder Projekte kann es sinnvoll sein, Nicht-personenbezogene E-Mail-Adressen zu benutzen. Das RZ kann solche Adressen einrichten und eine Leseberechtigung für mehrere Personen vergeben. Damit kann eine solche Adresse auch weiterbenutzt werden, wenn das Personal wechselt. Innerhalb der leseberechtigten Gruppe muss allerdings geklärt werden, wer die E-Mails beantwortet und dass eine Vertretung bei Abwesenheit geregelt ist.

Anträge können formlos an urz-sekretariat(at)ku.de gerichtet werden. Geben Sie bitte an, wer Zugriff auf die Mail-Box haben darf - am besten mit Kennungen oder E-Mail-Adressen. Machen Sie auch einen Vorschlag, wie die E-Mail-Adresse lauten soll.

Einschränkungen, Tipps und Fallstricke:

  • Achten Sie bitte darauf, dass die Shared Mailbox auch tatsächlich von jemandem regelmäßig gelesen wird. Leider wird das in der Praxis oft vergessen.
  • Hier finden Sie Anleitungen zur Einbindung der Shared-Mailbox: