Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Über uns  Preise der WFI

Preise der WFI

Preise der WFI für herausragende Abschlussarbeiten

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt wird zusammen mit der Stadt Ingolstadt im Zuge der Zeugnisvergabe am 23. November 2019 Preise für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten vergeben.


Die vorgeschlagenen Masterarbeiten müssen zwischen dem 01.09.2018 und dem 30.08.2019 abgegeben und zum Zeitpunkt der Nominierung bereits bewertet sein. Bei Dissertationen muss der Zeitpunkt der Disputation/des Rigorosums in diesen Zeitraum fallen.


Nominierungen sind von den betreuenden Lehrstühlen bis zum 04.Oktober 2019 beim Auswahlgremium einzureichen (per E-Mail Frau Prof. Gelbrich: wfi-im@ku.de).

Dem Vorschlag sind beizufügen:
·  ein tabellarischer Lebenslauf der/des Preiswürdigen,
·  eine schriftliche Begründung, die die preiswürdige Leistung beschreibt und bewertet,
·  die Abschlussarbeit in digitaler Form
·  eine Zusammenfassung der Arbeit auf 3-4 Seiten, wobei der Schwerpunkt auf folgende Aspekte gelegt werden soll:
-        methodische und wissenschaftliche Vorgehensweise, Fragestellung
-        praktische und/oder wissenschaftliche Relevanz
-        kritische Reflexion der Ergebnisse der Arbeit

Der Preis für hervorragende Masterarbeiten und Dissertationen ist mit jeweils € 1.000,- dotiert.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Franziska Rast (franziska.rast@ku.de) zur Verfügung.

Preis der Lehre

Der Preis der Lehre ist eine Auszeichnung für exzellente Lehre an der WFI. Dieser wird jährlich von der SV an jeweils einen Preisträger aus dem Professorium und aus dem Mittelbau verliehen. Bewertungsgrundlage der Auszeichnung sind die Lehrevaluationen der letzten beiden Semester. Unsere Glückwünsche gehen an Prof. Wiederhold und Sebastian Christ, die die Auszeichnung für exzellente Lehre in diesem Jahr (2019) erhalten haben.