Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Mathematisch-Geographische Fakultät  Geographie  Physische Geographie  Mitarbeiter

Dipl.-Geogr. Thomas Fischer

  • Anschrift: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    Lehrstuhl für Physische Geographie
    Ostenstraße 18
    85072 Eichstätt

Arbeits- und Interessenschwerpunkte

thematische und methodische Schwerpunkte

  • Modellierung alpiner Naturgefahren und Prozessforschung
  •  GIS
  • Schneehydrologie und Lawinenkunde

räumliche Schwerpunkte

  • Tien Shan Gebirge, Zentralasien (Kasachstan/Kirgistan)
  • Pamir, Zentralasien (Kirgistan/Tadschikistan)
  • Alpenraum

Nach oben

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 04/2010wissenschaftlicher Mitarbeiter an der KU Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl Physische Geographie (Prof. Dr. M. Becht) im DFG Projekt "Aktuelle Murdynamik Zentralasiens am Beispiel des Nördlichen Tien Shans"  in Kooperation mit dem Department für Geographie, Lehrstuhl für Geographie und Landschaftsökologie Prof. Dr. Otfried Baume, LMU München.
06/2009-03/2010wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschung und Lehre und Lehrkraft für besondere Aufgaben (12 SWS) am Department für Geographie, Lehrstuhl Geographie und Landschaftsökologie (Prof. Dr. O. Baume) Ludwig-Maximilians-Universität München
12/2008-06/2009  
technischer Mitarbeiter Gesellschaft für angewandte Fernerkundung GAF AG im EUROMAPS-Projekt
10/2007-12/2008wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschung und Lehre (2,5 SWS) am Department für Geographie, Lehrstuhl  Geographie und Landschaftsökologie (Prof. Dr. O. Baume), Ludwig-Maximilians-Universität München
06/2010

Diplom Ludwig-Maximilians-Universität in Physische Geographie mit den Nebenfächern Geologie, Geophysik und Fernerkundung.
Thema der Diplomarbeit: "Untersuchungen zur Murgefährdung eines Untersuchungsgebietes in der Nordabdachung des Sailijskij-Alataus, Nördlicher Tien-Shan, Kasachstan.- Eine GIS-gestützte Modellierung zur Gefahrenzonenabgrenzung."

Nach oben