Sie befinden sich hier: KU.de  Forschung

Neues aus der KU-Forschung

Freitag, 11. Oktober 2019

Gelungener Auftakt: „Young Researchers Day“ informiert wissenschaftlichen Nachwuchs

Ein neues Informations- und Vernetzungsformat für junge Forscherinnen und Forscher an der KU: Über 70 Promovierende und Doktoranden besuchten am vergangenen Mittwoch den ersten „Young Researchers Day“ in Eichstätt. Die...[mehr]




Donnerstag, 10. Oktober 2019

Neue Datenbank zur antiken Weltkarte „Tabula Peutingeriana“

Ausschnitt der "Tabula Peutingeriana", zu deren antiker Vorlage in der Wissenschaft verschiedenen Entstehungstheorien diskutiert werden.

Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungs­gemeinschaft geförderten Projekts erforscht der Lehrstuhl für Alte Geschichte (Prof. Dr. Michael Rathmann) der KU seit 2017 die „Tabula Peutingeriana“. Diese um 1200 entstandene...[mehr]




Dienstag, 01. Oktober 2019

Neues „Institut für Angewandte Mathematik, Maschinelles Lernen und Data Science“

(v.l.) Prof. Dr. Georg Rosenfeld (Vorstand Wirtschaftsförderung/Digitalisierung der IFG Ingolstadt), Prof. Dr. Jens Hogreve (KU-Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs), Dr. Reinhard Brandl (MdB), Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel, KU-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gien, Gabriel Engert (Referent für Kultur und Bildung der Stadt Ingolstadt), Prof. Dr. Michael Becht (Prodekan der Mathematisch-Geographischen Fakultät) und Prof. Dr. Götz Pfander (Dekan der Mathematisch-Geographischen Fakultät) bei der Vorstellung des "Instituts für Angewandte Mathematik, Maschinelles Lernen und Data Science". (Fotos: Klenk/upd)

Die KU plant zum Herbst 2020 die Einrichtung eines neuen „Instituts für Angewandte Mathematik, Maschinelles Lernen und Data Science“ an ihrem Ingolstädter Standort. Die Stadt Ingolstadt will die Ansiedlung des Instituts durch die...[mehr]





Aktuelle Veranstaltungen des ZFF


Aktuelle Tagungen und Workshops an der KU