Eichstätt

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl Tourismus und Zentrum für Entrepreneurship

Startseite LS Tourismus

Der Lehrstuhl Tourismus und das Zentrum für Entrepreneurship beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen rund um den Tourismus und die Entrepreneurship-Forschung. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung und die beiderseitige Zugehörigkeit zur Mathematisch-Geographischen Fakultät (MGF) und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (WWF)  stehen gleichermaßen geographische und wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen im Zentrum.

Forschung und Lehre profitieren dabei gleichermaßen von der räumlichen Kompetenz der Geographie auf der einen, sowie der Produkt- und Marktkompetenz der Wirtschaftswissenschaften auf der anderen Seite. In diesem Spannungsfeld liegt eine unserer Kernkompetenzen im aktiven Austausch mit regionalen, nationalen und internationalen Netzwerk- und Kooperationspartnern.

Aktuelle Nachrichten

Mehr Nachrichten
Mit dem Reisemobil in den Urlaub

"Für immer mehr Menschen ist Camping eine Alternative zum Massentourismus"

Im Interview mit dem "plus Magazin" sprach Lehrstuhlmitarbeiter Julian Philipp kürzlich über den anhaltenden Boom des Camping-Tourismus.

Die Studierenden und Prof. Dr. Harald Pechlaner im Düsseldorfer Medienhafen

Rückblick: Kleine Exkursion nach NRW im Juli

Vom 7. bis 9. Juli unternahmen Bachelor-Studierende gemeinsam mit dem Lehrstuhl Tourismus eine Exkursion nach Nordrhein-Westfalen.

Prof. Dr. Harald Pechlaner im Interview mit TN Deutschland

Prof. Dr. Harald Pechlaner vom Lehrstuhl Tourismus und Dr. Heike Döll-König von Tourismus NRW im Interview mit dem Netzwerk TourismusNews Deutschland.

Lehre

Die Lehrtätigkeiten des Lehrstuhl Tourismus / Zentrum für Entrepreneurship bewegen sich in erster Linie im Rahmen des Masterprogramms „Tourismus und nachhaltige Regionalentwicklung – Management und Geographie“. Weitere Studiengänge, in denen der Lehrstuhl beteiligt ist, sind die beiden Studiengänge „BSc. Geographie“ und „BSc. Betriebswirtschaftslehre“ sowie „MSc. Entrepreneurship and Social Innovation“ und „MSc. Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Forschung

Tourismus ist ein wirtschaftliches, politisches und gesellschaftliches Phänomen. Die damit einhergehenden Entwicklungen und Fragestellungen bieten Raum für eine tiefgreifende wissenschaftliche Betrachtung. Ziel ist es stets, den Blick über Disziplingrenzen hinweg zu richten und sich dabei unterschiedlicher, situationsgerechter methodischer Zugänge zu bedienen. Diese Bezüge spiegeln sich unseren zentralen Forschungsfeldern unmittelbar wider: Regional-, Standort- und Destinationsentwicklung; Tourismus und Gesellschaft; Kreativwirtschaft und Ecosystem-Forschung in Städten; Transformation und Nachhaltigkeit in der Tourismusforschung.

Diese interdisziplinäre Herangehensweise findet in ähnlicher Weise in unserem Entrepreneurship-Schwerpunkt statt. Hier untersuchen wir aktuelle Fragestellungen in den Forschungsfeldern Entrepreneurship Ecosystems, Corporate Entrepreneurship sowie Verantwortung und Kreativität.

Mitarbeitende

Hier stellen sich die Mitarbeitenden des Lehrstuhl Tourismus / Zentrum für Entrepreneurship vor.