Unsere Forschung

Forschung Prof. Dr. Harald Pechlaner

Tourismus ist ein wirtschaftliches, politisches und gesellschaftliches Phänomen. Die damit einhergehenden Entwicklungen und Fragestellungen bieten Raum für eine tiefgreifende wissenschaftliche Betrachtung. Ziel ist es stets, den Blick über Disziplingrenzen hinweg zu richten und sich dabei unterschiedlicher, situationsgerechter methodischer Zugänge zu bedienen. Diese Bezüge spiegeln sich unseren zentralen Forschungsfeldern unmittelbar wider.

Diese interdisziplinäre Herangehensweise findet in ähnlicher Weise in unserem Entrepreneurship-Schwerpunkt statt.

Neue Publikation: Perceptions of and interactions between locals, migrants, and tourists in South Tyrol

Der Beitrag untersucht anhand eines explorativen Forschungsansatz die Komplexität der Verknüpfung von Migration und Tourismus aus einer lokalen…

Die Publikationen in unseren Forschungsschwerpunkten finden Sie auf den Unterseiten sowie auf dem Publikationsserver der KU: KU.edoc.