Ulmer Hof

Unsere Forschung

Tourismus ist ein wirtschaftliches, politisches und gesellschaftliches Phänomen. Die damit einhergehenden Entwicklungen und Fragestellungen bieten Raum für eine tiefgreifende wissenschaftliche Betrachtung. Ziel ist es stets, den Blick über Disziplingrenzen hinweg zu richten und sich dabei unterschiedlicher, situationsgerechter methodischer Zugänge zu bedienen. Diese Bezüge spiegeln sich unseren zentralen Forschungsfeldern unmittelbar wider.

Zentrale Forschungsfelder

Zur Startseite
Regional-, Standort- und Destinationsentwicklung

Dabei werden stets aktuelle Herausforderungen inkludiert und vor einem wissenschaftlichen Hintergrund bewertet.

© Stadt Eichstätt
Tourismus und Gesellschaft

Auf dem Weg zu einem verträglicheren und nachhaltigeren Tourismus stellt die Balance zwischen den Anforderungen und Wünschen der Bevölkerung im Zielgebiet sowie der reisenden Bevölkerung einen entscheidenden Entwicklungsfaktor dar.

© colourbox
Kreativwirtschaft und Ecosystem-Forschung

Erfolgreicher Tourismus ist eingebettet in städtische Besonderheiten und kann sich durch kreative und innovative Angebote und intelligente Destinationsentwicklung im globalen Wettbewerb hervorheben und USPs herausarbeiten.

Transformation und Nachhaltigkeit

Die touristische Angebotsseite befindet sich in einem zunehmenden Transformationsprozess, welcher der globalen Verantwortung des Tourismus sowie geänderten Reisemotivationen und -anforderungen Rechnung trägt.

Neue Seidenstraße

Wir forschen hierbei insbesondere zu einer regionalen Integration der Neuen Seidenstraße, die u.a. Modelle der Tourismus- und Regionalentwicklung aufgreift.

© colourbox
Dissertationen

Hier finden Sie eine Übersicht der abgeschlossenen Dissertationen am Lehrstuhl Tourismus / Zentrum für Entrepreneurship

© KU

Publikationen und Forschungsprojekte

DSC06929.JPG

Gemeinsames Forschungsprojekt zwischen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und University of Isfahan

Im Zuge eines von der Bayerischen Forschungsallianz (BayFor) geförderten Projekts kooperiert der Lehrstuhl Tourismus der KU aktuell mit dem Department…

DSC06372.JPG

Culinary Tourism

Prof. Dr. Harald Pechlaner und Natalie Olbrich waren Ende Februar zu Gast bei Prof. Dr. Christof Pforr und Dr. Michael Volgger (Tourism Research…

IMG_9139.JPG

Smart Destination: Forschungsprojekt auf Gran Canaria

Anlässlich eines Forschungsprojekts waren Prof. Harald Pechlaner und Lehrstuhlmitarbeiter Christian Eckert vor kurzem gemeinsam mit Studierenden des…

Die Publikationen in unseren Forschungsschwerpunkten finden Sie auf den Unterseiten sowie auf dem Publikationsserver der KU: KU.edoc.

Teilnahme an Tagungen

IMG_8932.jpeg

ITB Berlin 2018: Tourismusmesse und Studie zu Overcrowding im Tourismus

Der Lehrstuhl Tourismus war auf der diesjährigen ITB Berlin mit seinen Mitarbeitern sowie Prof. Pechlaner vertreten. Als wichtiger Beitrag stellte…

DSC02012_Kopie.JPG

West Tech Fest in Perth – Wie kann ein unternehmerfreundliches Öko-System entstehen?

Prof. Pechlaner besuchte im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes in Australien auch das WEST Tech Fest, eine Veranstaltung, die in enger Kooperation…

DSC01731.JPG

Global Tourism Education – Changes, Challenges and Prospects, Sun Yat-sen University in Guangzhou

Unter diesem Titel fand am 30. November und 1. Dezember in Guangzhou im südchinesichen Pearl River Delta eine national und international hochkarätig…