Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Dienstleistungsmanagement

  • Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement!

  • Sekretariat

    Alexandra Sievers
    Mette Schaufler

    Zimmer:

    NB 309

    E-Mail:

    sekretariat-dlm@ku.de

    Telefon:

    + 49 (0) 841 / 937 - 21861

    Fax:

    + 49 (0) 841 - 937 - 218610

    Öffnungszeiten:

    Mo. - Do.   09.00 - 12.00 Uhr

     

     

  • Allgemeines

    Die DFH feiert 20 jähriges Jubiläum

    Bei der Versammlung der Mitgliedshochschulen der DFH unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel Macron, Präsident der Französischen Republik wurde der in Kooperation mit der tsm angebote Doppelmaster „International Marketing“ von unserer Kollegin und Programmkoordinatorin Ute Braun vertreten. Im Rahmen zahlreicher Fachgruppentreffen wurde gemeinsam mit dem französischen Programmbeauftragten Prof. Lars Meyer-Waarden intensiv an der Weiterentwicklung des Programms gearbeitet.

    Werkstudent (m/w/d) gesucht

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft. Möchtest Du einen Einblick in die Projektarbeit und Forschung zum Thema autonomes Fahren und Urban Air Mobility erhalten? Dann bewirb Dich jetzt mit CV und Notenüberischt bei frederica.janotta(at)ku.de. Mehr Informationen findest Du hier.

    Begegnung mit autonomen Fahrzeugen in virtueller Realität: Forschungsprojekt SAVe bei der Langen Nacht der Unternehmen und Wissenschaft

    Der Lehrstuhl DLM ist bei der diesjährigen Langen Nacht der Unternehmen und Wissenschaft am 24. Mai mit dem Forschungsprojekt SAVe (Funktions- und Verkehrssicherheit im automatisierten und vernetzten Fahren) vertreten. Besucher erhalten im Rahmen von Erlebnisaktionen und Vorträgen Einblicke in die Projektarbeit und haben u.a. die Möglichkeit, mit Hilfe von Virtual Reality-Anwendungen Begegnungen mit autonomen Fahrzeugen im Straßenverkehr aus Fußgängersicht zu erleben. Mehr Infos hier.

    Tag der offenen Tür

    Zwei unserer Studenten stellten am 15. Mai unser Doppel-Master-Programm 'International Marketing' am Tag der offenen Tür vor. Vielen Dank hierfür! Lust auf mehr Informationen? Mehr Informationen hier.

  • Lehre

    Rückblick Gastvortrag - TWT

    Im Rahmen der Veranstaltung "Fundamentals of Service Management" sprachen Herr Timon Paulus und Dr. Christian Arnold von TWT über die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle produzierender Unternehmen. Durch die Veranstaltung konnten die Studierende einen Eindruck gewinnen wie Beratungsunternehmen etablierten Produktherstellern dabei helfen neue digitale Services in ihr bestehendes Geschäftsmodell zu integrieren.

    Rückblick - Gastvortrag Sixt

    Herr Matthias Stock (Head of Social Media) und Sebastian Lorenz (Junior Manager Employer Brandung & University Relations) besuchten die WFI - Ingolstadt School of Management im Rahmen der Vorlesung "Fundamentals of Service Marketing". Herr Stock hielt eine überaus interessante Präsentation über die Social Media Strategie von Sixt.

    Abschluss des "Praxisprojektes im Innovations- und Dienstleistungsmanagement in Kooperation mit der Messe Stuttgart"

    Im Rahmen des diesjährigen Praxisprojektes präsentierten am 16.01.2019 Masterstudierende ihre im Laufe des Semesters erarbeiteten Lösungsansätze zur Vermarktung einer internationalen Fachmesse der Projektleitung der Messe Stuttgart. Aufgeteilt in drei Gruppen beschäftigten sich die Studierenden über das Semester hinweg mit der Frage, wie sich der Aufenthalt der Besucher besser lenken lässt und wie die Gäste auch für Folgeveranstaltungen gewonnen werden können. Mehr Informationen finden Sie hier.

  • Forschung

    Neue Veröffentlichung im angesehenen Journal of Service Research

    Wir sind extrem stolz darauf, dass das Paper "Service Recovery on Stage: Effects of Social Media Recovery on Virtually Present Others“ von Professor Jens Hogreve (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt), Professor Bilstein (Universität Bielefeld) und Dr. Kathrin Hörner (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) im Journal of Service Research zur Veröffentlichung angenommen wurde.

    What drives participation in trading communities over time?

    Professor Sabine Benoit (University of Surrey), Professor Jens Hogreve (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt), Professor Christina Sichtmann (Universität Wien) und Professor Bilstein (Universität Bielefeld) liefern Antworten auf diese Frage in ihrem aktuellen Beitrag “Professionalism Kills the Trading Star: Explaining Member Participation in Trading Communities“. Online findet ihr den Artikel hier.

    2019 Transformative Consumer Research Konferenz

    Professor Hogreve und Ute Braun nahmen in dieser Woche an der überaus bedeutsamen Transformative Consumer Research Konferenz in Tallahassee (Vereinigte Staaten) teil. Die drei Konferenztage waren vollgepackt mit super interessanten Diskussionen, zahlreichen Workshops und einem unvergesslichem Rahmenporgramm. Zusätzlich dazu hatten Professor Hogreve und Ute Braun Zeit mit ihren Ko-Autoren an einem aktuellen Forschungsprojekt zu arbeiten.