Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Dienstleistungsmanagement

  • Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement!

  • Sekretariat

    Alexandra Sievers
    Mette Schaufler

    Zimmer:

    NB 309

    E-Mail:

    sekretariat-dlm@ku.de

    Telefon:

    + 49 (0) 841 / 937 - 21861

    Fax:

    + 49 (0) 841 - 937 - 218610

    Öffnungszeiten:

    Mo. - Do.   09.00 - 12.00 Uhr

     

     

  • Allgemeines

    ***Big Sail Adventures von PwC***

    Studierende aufgepasst! Noch bis zum 01. September 2019 läuft die Bewerbungsphase zu den Big Sail Adventures von PwC. Bei diesem Reruiting-Event sind Studierende eingeladen, drei einzigartige Tage an Bord des Segelschiffes "Atlantis" zu verbringen und ihr Können bei spannenden Case Studies und anspruchsvollen Team-Challenges unter Beweis zu stellen.

    Die DFH feiert 20 jähriges Jubiläum

    Bei der Versammlung der Mitgliedshochschulen der DFH unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel Macron, Präsident der Französischen Republik wurde der in Kooperation mit der tsm angebote Doppelmaster „International Marketing“ von unserer Kollegin und Programmkoordinatorin Ute Braun vertreten. Im Rahmen zahlreicher Fachgruppentreffen wurde gemeinsam mit dem französischen Programmbeauftragten Prof. Lars Meyer-Waarden intensiv an der Weiterentwicklung des Programms gearbeitet.

    Werkstudent (m/w/d) gesucht

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft. Möchtest Du einen Einblick in die Projektarbeit und Forschung zum Thema autonomes Fahren und Urban Air Mobility erhalten? Dann bewirb Dich jetzt mit CV und Notenüberischt bei frederica.janotta(at)ku.de. Mehr Informationen findest Du hier.

  • Lehre

    Gastvortrag von Schaeffler zum Thema B2B-Marketing

    Am Montag, den 08.07.2019 fand im Rahmen des Bachelorkurses „Grundlagen des Marketingmanagements“ im Großen Hörsaal ein Praxisvortrag statt. Hierfür konnten wir in diesem Semester WFI-Alumni Herrn Dr. Leonhard Mandl von Schaeffler zum Thema „B2B-Marketing @ Schaeffler – Gemeinsam die Mobilität für Morgen gestalten“ gewinnen. Nochmals herzlichen Dank für den interessanten Einblick in die Unternehmenspraxis.

    Rückblick Gastvortrag - TWT

    Im Rahmen der Veranstaltung "Fundamentals of Service Management" sprachen Herr Timon Paulus und Dr. Christian Arnold von TWT über die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle produzierender Unternehmen. Durch die Veranstaltung konnten die Studierende einen Eindruck gewinnen wie Beratungsunternehmen etablierten Produktherstellern dabei helfen neue digitale Services in ihr bestehendes Geschäftsmodell zu integrieren.

    Rückblick - Gastvortrag Sixt

    Herr Matthias Stock (Head of Social Media) und Sebastian Lorenz (Junior Manager Employer Brandung & University Relations) besuchten die WFI - Ingolstadt School of Management im Rahmen der Vorlesung "Fundamentals of Service Marketing". Herr Stock hielt eine überaus interessante Präsentation über die Social Media Strategie von Sixt.

  • Forschung

    Frontiers in Service Research 2019

    Das DLM-Team nahm an der Frontiers in Service Konferenz 2019 in Singapur teil. Hierbei präsentierten Frederica Janotta und Pirmin Bischoff ihre aktuellen Forschungsarbeiten. Zudem war es ein weiteres Mal möglich einen großen Teil der Service-Community zu begegnen und interessante Einblicke über aktuelle Forschungsschwerpunkte und Trends zu erhalten. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen kommendes Jahr in Boston.

    Neue Veröffentlichung im angesehenen Journal of Service Research

    Wir sind extrem stolz darauf, dass das Paper "Service Recovery on Stage: Effects of Social Media Recovery on Virtually Present Others“ von Professor Jens Hogreve (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt), Professor Bilstein (Universität Bielefeld) und Dr. Kathrin Hörner (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) im Journal of Service Research zur Veröffentlichung angenommen wurde.

    What drives participation in trading communities over time?

    Professor Sabine Benoit (University of Surrey), Professor Jens Hogreve (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt), Professor Christina Sichtmann (Universität Wien) und Professor Bilstein (Universität Bielefeld) liefern Antworten auf diese Frage in ihrem aktuellen Beitrag “Professionalism Kills the Trading Star: Explaining Member Participation in Trading Communities“. Online findet ihr den Artikel hier.