Ulmer Hof

Unsere Forschung

Tourismus ist ein wirtschaftliches, politisches und gesellschaftliches Phänomen. Die damit einhergehenden Entwicklungen und Fragestellungen bieten Raum für eine tiefgreifende wissenschaftliche Betrachtung. Ziel ist es stets, den Blick über Disziplingrenzen hinweg zu richten und sich dabei unterschiedlicher, situationsgerechter methodischer Zugänge zu bedienen. Diese Bezüge spiegeln sich unseren zentralen Forschungsfeldern unmittelbar wider.

Zentrale Forschungsfelder

Zur Startseite
Regional-, Standort- und Destinationsentwicklung

Dabei werden stets aktuelle Herausforderungen inkludiert und vor einem wissenschaftlichen Hintergrund bewertet.

© Stadt Eichstätt
Tourismus und Gesellschaft

Auf dem Weg zu einem verträglicheren und nachhaltigeren Tourismus stellt die Balance zwischen den Anforderungen und Wünschen der Bevölkerung im Zielgebiet sowie der reisenden Bevölkerung einen entscheidenden Entwicklungsfaktor dar.

© colourbox
Kreativwirtschaft und Ecosystem-Forschung

Erfolgreicher Tourismus ist eingebettet in städtische Besonderheiten und kann sich durch kreative und innovative Angebote und intelligente Destinationsentwicklung im globalen Wettbewerb hervorheben und USPs herausarbeiten.

Transformation und Nachhaltigkeit

Die touristische Angebotsseite befindet sich in einem zunehmenden Transformationsprozess, welcher der globalen Verantwortung des Tourismus sowie geänderten Reisemotivationen und -anforderungen Rechnung trägt.

Neue Seidenstraße

Wir forschen hierbei insbesondere zu einer regionalen Integration der Neuen Seidenstraße, die u.a. Modelle der Tourismus- und Regionalentwicklung aufgreift.

© colourbox
Dissertationen

Hier finden Sie eine Übersicht der abgeschlossenen Dissertationen am Lehrstuhl Tourismus / Zentrum für Entrepreneurship

© KU

Publikationen und Forschungsprojekte

Vorstellung der Studie „Impulse für die touristische Zukunft Eichstätts“ im Eichstätter Kulturausschuss

Der Lehrstuhl Tourismus führte in den vergangenen Wochen insgesamt 15 ausführliche Interviews mit Eichstätterinnen und Eichstättern aus den Bereichen…

PTBF4985.jpg

Ergebnis Studie KU Eichstätt-Ingolstadt: FCI ist zu einer Marke geworden

Die KU Eichstätt-Ingolstadt hat eine Analyse der regionalen Entwicklungs- und Kooperationsmöglichkeiten des FC Ingolstadt 04 durchgeführt. Nun wurden…

9783848747887.gif

Buchveröffentlichung "Künstler unterwegs - Wege und Grenzen des Reisens"

Das Thema des Wanderns und Reisens und damit der Reisebericht als literarische Kunstform ist so alt wie die Geschichte der Literatur und die…

Die Publikationen in unseren Forschungsschwerpunkten finden Sie auf den Unterseiten sowie auf dem Publikationsserver der KU: KU.edoc.

Teilnahme an Tagungen

Bettina_Gräfin_Bernadotte_af_Wisborg_01.JPG

Herausforderungen der Internationalisierung von Tourismuswissenschaft: DGT Jahrestagung 2017 auf der Insel Mainau

Eigentlich ist die Fahrtrichtung klar: die zunehmende Globalisierung erfordert die entsprechende Internationalisierung in allen Bereichen, so auch im…

_09A0744.jpg

Bayerisch‐Russische Fachkonferenz „Wirtschaftswissenschaften“ an der FAU Erlangen‐Nürnberg

Die Friedrich‐Alexander‐Universität Erlangen‐Nürnberg (FAU) und BAYHOST veranstalteten am 9.‐10. November 2017 in Nürnberg eine Bayerisch‐Russische…

DSC00874.JPG

Professor Pechlaner als Experte bei der IMIC 2017 International Conference auf Santorin

Im Petros Nomikos Conference Center in Fira auf Santorin fand vom 19.-21. Oktober 2017 die IMIC 2017 International Conference statt. Als Teil des…