Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Didaktik der Arbeitslehre

Fachvertretung Didaktik der Arbeitslehre

AKTUELLES

 

 

Methoden in (vor)beruflichen Beratungsprozessen – Workshop mit Frau Lucyna Myszka-Strychalska von der Universität in Posen

Am 6. Juni hielt Frau Myszka-Strychalska von der Universität Posen, die sich im Rahmen des Erasmus-Dozenten-Austauschprogramms an der KU aufhielt, einen Workshop mit Studierenden für das Mittelschullehramt im Rahmen der Veranstaltung "Arbeitsmarkt und Beruf". Im Anschluss an einen Einführungsvortrag zu Schulsystem und berufsorientierender Beratungspraxis in Polen konnten sich die Studierenden mit drei Werkzeugen vertraut machen, die im Rahmen vorberuflicher bzw. beruflicher Beratungsprozesse zum Einsatz kommen können. Dabei handelt es sich um teilweise von Frau Myszka-Strychalska selbst entwickelte Methoden, die den Blick der Zielgruppe vor allem auf die eigene Person lenken sollen. Eine Übung mit spielerischem Charakter, bei der Dominosteine zu bestimmten Fragen führten, inspirierte zu Gruppengesprächen über die eigenen beruflichen Voraussetzungen, Wünsche und Ziele. Bei einer anderen Übung dienten Bildkarten als assoziative Anker und Auslöser für Reflexionen zum eigenen beruflichen Status. Zuletzt stellte Frau Myszka-Strychalska den Karriereanker nach Edgar Schein vor. Dabei handelt es sich um ein Diagnoseinstrument zur Erschließung des eigenen Selbstbildes. Die Arbeit mit dem Selbsteinschätzungsbogen führte noch einmal zu angeregten Diskussionen. Das Seminar – da waren sich alle Studierenden einig – war eine bereichernde Erfahrung und bot Anregungen für die spätere Tätigkeit als Lehrkraft in berufsorientierenden Bildungsprozessen.

 

 

MINT-Aktionstag 2018

Workshop zum 3D-Druck am Willibald-Gymnasium

Neuerscheinung: "Basisqualifikationen Berufsorientierung und -beratung"

MINT-Aktionstag 2017

Workshop für Schüler und Lehrer des Willibald-Gymnasiums am 4. Juli 2017: Industrie 4.0 – Digitalisierung der Produktion am Beispiel der Arbeit mit 3D-Druckern

Zweiter Kreativitätsworkshop am Willibald-Gymnasium Eichstätt am 19.01.2016

3D Druck – vom Konsumenten zum Produzenten?

Erfolgreiche Firmengründung am Willibald-Gymnasium

Einblicke in Konstruktions- und Fertigungsprozesse mit CAD und 3D Drucker

Naturwissenschaft und Technik im Kindergarten

 

Professionell und zeitgemäß: Italienische Delegation informierte sich über berufliche Bildung in der Region (Juli 2013)

Physik, Mechatronik und Robotik - Techniktag des Christoph-Scheiner-Gymnasiums an der KU am 12.03.2013