Sie befinden sich hier: KU.de  Stabsabteilung für Bildungsinnovation und Wissenstransfer  Schaufenster der Wissenschaft

Schaufenster der Wissenschaft

Die Forschung der KU zeigen und neue Zielgruppen dafür begeistern: Dafür steht allen KU-Angehörigen der Ausstellungsraum im Büro der Stabsabteilung zur Verfügung. Eine Hängung für Plakate in den großen Schaufenstern, Vitrinen und Bildschirme ermöglichen eine lebendige Präsentation der Inhalte. Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption Ihrer Ausstellung.

Bei Simone Zink (Kontakt) können Sie einen Zeitraum vereinbaren und Fragen klären.
Informationen zu Ausstattung und Maßen finden Sie hier:

     

Ausstellungsmaterialien und Grundriss der Ausstellungsfläche (zum Vergrößern anklicken).


Bisherige Ausstellungen

Deutsch-portugiesischer Sprachkontakt seit dem 19. Jahrhundert: Ausstellung zu einer Studienreise nach Südbrasilien

25. Juni bis 19. Juli 2019

Eine Forschungsexkursion der KU widmete sich einem einmaligen deutschen Dialekt in Brasilien: "Hunsrückisch" wird dort noch von den Nachkommen deutscher Auswanderer gesprochen. Die Ausstellung beleuchtete Gesellschaft, Kultur, deutsche Sprache und Einwanderungsgeschichte in Brasilien.


Laudato-Si'-Projekt

24. Mai bis 24. Juni 2019

2018 haben Studierende der Sozialen Arbeit der KU
Poster mit Interviews zum päpstlichen Nachhaltigkeitsschreiben erstellt. Mit diesem Material versuchen die Studierenden und das Laudato Si‘-Projektteam unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrich Bartosch den "Schrei der Armen und den Schrei der Erde" hörbar zu machen und die Brisanz des Themas zu betonen. Mehr Informationen hier.

 

Nachhaltige Ernährung: Essen für die Zukunft

21. März bis 12. Mai 2019

Praktische Ernährungstipps bot die Ausstellung, die auf  Plakaten des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, erarbeitet von der Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung e.V., basierte. Ergänzt wurden sie durch Bezüge auf die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen und durch Poster aus der Tagung „Zukunftsfähige Landwirtschaft“, die 2018 an der KU stattfand.

 

Forschungsarbeiten aus dem Seminar "Landschaftsanalyse und Naturschutz"

5. Dezember 2018 bis 16. Januar 2019

Unter dem Motto „Forschung direkt vor der Haustür“ haben sich sechs Arbeitsgruppen mit Klima- und Umweltthemen in der Region Eichstätt und Neuburg beschäftigt: Ihre Ergebnisse über Orchideen im Altmühltal, Bibervorkommen oder Wasserdurchlässigkeit von Auenböden präsentierten sie auf Forschungspostern.