Mathematik

Abschluss
Bachelor of Science
Voraussetzung
Allgemeine Hochschulreife
Zulassungsbeschränkung
Nein
Auswahlverfahren
Nein
Einschreibezeitraum WS
13.07. - 23.10.
Studienort
Eichstätt
Studienbeginn
Wintersemester
Regelstudienzeit
6 Semester
Semesterbeitrag
56,00 Euro
zu den Infos für Studierende

Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang Mathematik an der KU qualifiziert Sie sowohl für den Berufseinstieg als auch einen anschließenden Masterstudiengang an der KU oder jeder anderen europäischen Universität. Die Inhalte des Studiengangs sind sowohl theoretisch als auch anwendungsbezogen orientiert: Während Sie bei uns eine breite mathematische Ausbildung erhalten, bekommen Sie gleichzeitig einen profunden Einblick in die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Mathematik – sei es durch Vorlesungen wie Numerik, Wissenschaftliches Rechnen oder im gewählten Ausrichtungsfach.

Um Sie perfekt auf den Berufseinstieg vorzubereiten, wird das Bachelor-Studium Mathematik an der KU durch die Wahl einer der folgenden Ausrichtungen (Nebenfächer) komplettiert:

  • Wirtschaftsmathematik (Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik),
  • Geographie,
  • empirische Wissenschaften (Psychologie, Soziologie),
  • Philosophie

Die Ausrichtungswahl gestaltet sich dabei sehr flexibel. Durch unsere sehr transparente und leicht zu erfassende Bachelor-Prüfungsordnung ist es unseren Studierenden leicht möglich, Inhalte anderer Ausrichtungen als der gewählten zu belegen. So können etwa Grundmodule der Geographie oder Psychologie in der Ausrichtung Wirtschaftsmathematik belegt werden. Ebenfalls ist es möglich, fachspezifische Informatikmodule wie Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik oder computerorientierte Module der Angewandten Mathematik in das Studium einzubeziehen.

Die flexible Wahl der Studieninhalte bezieht sich dabei nicht nur auf die Ausrichtung, sondern auf das gesamte Studium. So sind die Studierenden etwa nicht gezwungen, bestimmte Anteile ihrer Vorlesungen aus den Bereichen der reinen und angewandten Mathematik zu wählen. Dieses Gesamtkonzept gestattet Ihnen eine attraktive und selbstbestimmte Gestaltung Ihres ganz persönlichen Studiums.

Mathematik_BA-LA

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Das Studium im Detail

Inhalt

Kurz gefasst verläuft das Studium für gewöhnlich wie folgt: In den ersten zwei Semestern stehen hauptsächlich Pflichtvorlesungen auf dem Programm, die den Grundstein in Analysis und linearer Algebra legen. Zusätzlich erhalten Sie eine Einführung in Programmiertechniken und statistisches Arbeiten. Darauf aufbauend werden im zweiten Studienjahr Vorlesungen aus einem breit gefächerten Angebot von Wahlpflichtveranstaltungen gewählt. Im dritten Jahr wählen Sie ein Vertiefungsgebiet, in dessen Rahmen Sie dann auch schließlich Ihre Bachelorarbeit schreiben. Parallel zu den mathematischen Vorlesungen besuchen Sie Veranstaltungen aus Ihrem gewählten Ausrichtungsfach.

Wegen der o.g. flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten des Studiums unterscheiden sich die Studienverläufe unserer Studierenden typischerweise erheblich voneinander. Ein möglicher Studienverlauf könnte aber in etwa wie folgt aussehen:

Aufbau

1. Semester

Analysis I, Lineare Algebra I, Einführung in statistisches Arbeiten und Programmierung

2. Semester

Analysis II, Lineare Algebra II und analytische Geometrie

3. Semester

Integrationstheorie, Grundbegriffe der Algebra, Numerik

4. Semester

Algebra mit Elementen der Galoistheorie, Differentialgleichungen, Wissenschaftliches Rechnen, Optimierung

5. Semester

Angewandte Statistik, Stochastik, Funktionentheorie, Diskrete Mathematik

6. Semester

Seminar, Bachelorarbeit, Spezialvorlesung

Modulplan

Rankings und Bewertungen

Auszeichnung_Studycheck

Zum zweiten Mal in Folge ist die KU im Jahr 2020 von Studierenden und Alumni unter die zehn beliebtesten deutschen Universitäten gewählt worden und belegte im Ranking des Online-Portals Studycheck.de bundesweit unter allen Universitäten den vierten Platz. Unter den bayerischen Universitäten ist sie die beliebteste.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die KU erneut so hervorragend abgeschnitten hat – zumal das Ranking auf das unmittelbare Urteil der Studierenden zurückgeht. Das Ergebnis ist Auszeichnung und zugleich Ansporn für alle Beteiligten“, sagt KU-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gien.

Mehr Ranking Ergebnisse

Ausland

Die KU pflegt ein Netzwerk an Partnerschaften mit rund 300 Universitäten weltweit. Das International Office der KU unterstützt bei der Planung und Informiert über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten.

Praxis

Ein Praktikum ist nicht verpflichtend, kann jedoch bei einer privaten oder öffentlichen Einrichtung abgelegt werden, damit Studierende frühzeitig in Kontakt mit möglichen beruflichen Betätigungsfeldern kommen. Das Praktikum kann auch im Ausland absolviert werden; für eine individuelle Beratung und Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz und Finanzierungsmöglichkeiten stehen die Karriereberatung der KU und die Servicestelle Internationale Praktika zur Verfügung.

Karrieremöglichkeiten und Berufsfelder

Berufliche Perspektiven

Der Bachelor Mathematik ermöglicht außer einem Weiterstudium im Master Mathematik oder im Master in dem Anwendungsfach an einer beliebigen Universität reichhaltige Berufschancen zum Beispiel bei Versicherungen, Banken, IT-Dienstleistern und Unternehmensberatungen.  Die Berufschancen sind, insbesondere mit einem zusätzlich abgeschlossenen Master, herausragend.

Die KU
Sommerresidenz Luftbild

Der Campus

Kurze Wege ersparen Studierenden an der KU viel Zeit und Stress. Nach dem Prinzip einer Campus-Universität sind die modern ausgestatteten Gebäude der KU in Eichstätt direkt an der Altstadt gelegen. Zwar ist die Universität inzwischen gewachsen und hat sich weiter ausgebreitet, doch die Wege bleiben kurz: In höchstens zehn Minuten Spaziergang sind "Eichstätter Distanzen" problemlos zu Fuß zu überbrücken. Auf dem Campus finden sich grüne Oasen wie der Hofgarten, die perfekt für etwas Entspannung geeignet sind. Der Garten des Kapuzinerklosters wird sogar von studentischen Initiativen betreut. Die ebenfalls auf dem Campus angesiedelte Mensa mit Sonnenterasse und Cafeteria lässt bei der Versorgung kaum Wünsche offen.

Studierende vor der Zentralbibliothek

Das Besondere

An der KU wird mehr als nur Fachwissen vermittelt. Gemeinsam blicken wir über den Tellerrand des eigenen Studiengangs und übernehmen Verantwortung. Themen wie Persönlichkeitsbildung, Nachhaltigkeit, soziale Kompetenzen und soziales Engagement stehen im Fokus.

Die KU bietet Lernen in persönlicher Atmosphäre, ein interdisziplinäres Lehrangebot, eine ausgezeichnete Betreuung und Unterstützung durch zahlreiche Serviceangebote, eine hervorragend ausgestattete Bibliothek, ein großes Angebot an sportlichen Freizeitaktivitäten sowie ein weltweites Netz von über 260 Partnerhochschulen. Planen Sie Ihr Auslandssemester zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des International Office oder nutzen Sie das Angebot der Karriereberatung für Ihren Weg ins Berufsleben.

Der Studienort
Ortsschild Eichstätt
Universitätsstadt Eichstätt
Willibaldsburg
Willibaldsburg
Bootsfahrer auf der Altmühl
Kanufahrt auf der Altmühl
Biergarten
Feiern im Biergarten

Eichstätt und der Naturpark Altmühltal sind nicht nur für Kulturinteressierte und Naturliebhaber ein beliebtes Reisezeil, denn auch Fahrradurlauber, Kletterer, Kanuten und Fossiliensammler und viele mehr kommen hier voll auf ihre Kosten. Als Kleinstadt zwischen München und Nürnberg bietet Eichstätt eine barocke Kulisse mit südländischem Flair - kombiniert mit moderner und vielfach prämierter Architektur und zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten. 

Der barocke Park im Herzen des Campus und die angrenzende Altmühlaue sind das "grüne Wohnzimmer" der KU. Ebenfalls ein großes Plus: alle universitären Einrichtungen liegen in Eichstätt nur wenige Gehminuten von einander entfernt.

Mehr über den Studienort Eichstätt

Weitere Informationen
Quicklinks
nach oben