K'Universale

Studierende im Biergarten der Mensa

Der Arbeitskreis „Forum K'Universale“ möchte einen Beitrag zur Profilbildung der KU dahingehend leisten, dass die Frage nach dem „K“ im Kontext gegenwartsbedeutsamer Fragestellungen verortet wird, welche interdisziplinär diskutiert werden.Das Konzept beabsichtigt, dass die Studierenden in den Veranstaltungen folgende Kompetenzen erwerben:

  1. Fähigkeit, unterschiedliche Modi, Wirklichkeit zu erschließen, als eigenständige Formen menschlicher Rationalität (kognitiv-instrumentelle, ästhetisch-expressive, normativ-evaluative, konstitutive Rationalität) zu identifizieren und mit dem durch Religion und Religionen eröffneten Horizont als einer weiteren Rationalitätsform denkerisch zu vermitteln;

  2. Einübung eines verantworteten Umgangs mit Pluralismus und Fähigkeit auch in kontroversen, offenen Diskussionslagen zu Themen von grundsätzlicher Bedeutung begründet Stellung zu beziehen sowie die eigene Überzeugung persönlich zu vertreten;

  3. Reflexion menschlichen Handelns im Bewusstsein der prinzipiellen Begrenztheit von Handlungsressourcen und Einsichtsständen mit dem Ziel einer nachhaltigen Praxis.

Neueste Veröffentlichungen

Europa

Seit WS 2018/19 erscheinen die Ergebnisse der K'Universale-Ringvorlesung als Sammelband bei transcript.

Eine Übersicht über die im eos-Verlag erschienenen K'Universale-Bände finden Sie hier. Die im transcript-Verlag erschienenen Bände sind hier abrufbar.

Programm im Wintersemester 2020/2021

Die K'Universale-Ringvorlesung hat in diesem Semester den Titel "Zur Frage der Solidarität: Konzepte - Kontroversen - Perspektiven". Sie wird über www.facebook.com/uni.eichstaett und www.youtube.com/unieichstaett live übertragen. Studierende können sich hier zur Veranstaltung anmelden und dann auch über Zoom teilnehmen.

Link zur Anmeldung für BA-Studierende

Link zur Anmeldung für MA-Studierende

Mitglieder des Arbeitskreises K'Universale

Lehrstuhl für Didaktik der Religionslehre, für Katechetik und Religionspädagogik, Leiter des Arbeitskreises K'Universale
Raum: UH-216
Lehrstuhlinhaber LS Theologie in Transformation
Raum: UH-201
Lehrstuhlinhaber Allgemeine Soziologie und Soziologische Theorie
Raum: KAP-102
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Raum: UA-221
Bernhard Sill
Prof. Dr. Bernhard Sill
Professor für Moraltheologie
Inhaberin der Professur für Europäische Ethnologie / Volkskunde
Raum: UA-110
Inhaber der Professur für Kunstpädagogik und Kunstdidaktik
Raum: KGB-004
Michael Winklmann
Dr. Michael Winklmann
Referent für Programmentwicklung in Studium und Lehre
Raum: MP7-001