Gesprächsreihe "In Gesellschaft"

Wissenschaft im Gespräch

Mit der Reihe "In Gesellschaft" bietet das ZFM Gelegenheit zum Austausch mit namhaften Persönlichkeiten, diskutiert mit ihnen in Gesellschaft einer interessierten Öffentlichkeit und bringt nicht zuletzt das wissenschaftliche Interesse des ZFM zum Ausdruck: einen an Flucht und Migration orientierten, analytischen Blick in die Gesellschaft zu werfen.

Im Sommersemester 2021 veranstaltet das ZFM im Rahmen dieser Reihe Vorträge unter der Überschrift "Grenzen in Bewegung".

Die Vorträge und die anschließenden Diskussionen werden live via Zoom übertragen.

Für die kostenlose Teilnahme ist eine Anmeldung per E-Mail an zfm-sekretariat(at)ku.de erforderlich.

Termine

Andrea Geier: Kann man es nur falsch machen? Ästhetische Repräsentationen von Fremdheit(en) und (scheiternde) Aufklärung. 07.07.21

Vortragsreihe "Grenzen in Bewegung" am ZFM im Sommersemester 2021

Referentin:

Prof. Dr. Andrea Geier (Universität Trier)

Moderation:

Marina Mayer (ZFM)

Termin:

07.07.2021          17:30-19:00 Uhr

Anmeldung für den Zoom-Link:

zfm-sekretariat@ku.de
Bitte im Betreff "Geier" angeben.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier

Hanno Loewy: Hexenjagd im „christlich-jüdischen“ Märchenland. Aktuelle „Antisemitismus-Debatten“ und neuer Nationalismus. 24.06.21

Vortragsreihe "Grenzen in Bewegung" am ZFM im Sommersemester 2021

Referentin:

Dr. Hanno Loewy (Jüdisches Museum Hohenems)

Moderation:

Prof. Dr. Karin Scherschel (ZFM)

Termin:

24.06.2021          17:30-19:00 Uhr

Anmeldung für den Zoom-Link:

zfm-sekretariat@ku.de
Bitte im Betreff "Loewy" angeben.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier

Regina Römhild: Vom Rand ins Zentrum. 10.06.21

Vortragsreihe "Grenzen in Bewegung" am ZFM im Sommersemester 2021

Referentin:

Prof. Dr. Regina Römhild (HU Berlin)

Moderation:

Lea Gelardi (ZFM)

Termin:

10.06.2021          17:30-19:00 Uhr

Anmeldung für den Zoom-Link:

zfm-sekretariat@ku.de
Bitte im Betreff "Römhild" angeben.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier

Irene Götz: Ethnos- und demos-basierte Identitäten: Konkurrierende Vorstellungen von Citizenship im Kontext Einwanderung. 20.05.21

Vortragsreihe "Grenzen in Bewegung" am ZFM im Sommersemester 2021

Referentin:

Prof. Dr. Irene Götz (LMU München)

Moderation:

Dr. Simon Göbel (ZFM)

Termin:

20.05.2021          17:30-19:00 Uhr

Anmeldung für den Zoom-Link:

zfm-sekretariat@ku.de
Bitte im Betreff "Götz" angeben.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Albert Scherr: Diskriminierung im Kontext von Flucht. 06.05.21

Vortragsreihe "Grenzen in Bewegung" am ZFM im Sommersemester 2021

Referent:

Prof. Dr. Albert Scherr (PH Freiburg)

Moderation:

Elisabeth Beck (ZFM)

Termin:

06.05.2021          17:30-19:00 Uhr

Anmeldung für den Zoom-Link:

zfm-sekretariat@ku.de
Bitte mit "Scherr" im Betreff.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier

 

 

Matthias Quent: Heterodoxie, Mythen und Sozialdarwinismus – Wie die Rechte die Corona-Pandemie nutzt. 16.02.21

Gesprächspartner: 
Matthias Quent,
Soziologe, Rechtsextremismusforscher und Gründungsdirektor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft

Termin:
16.02.2021, 16.00-17.30 Uhr

Heinz-Jürgen Voß: Intersektionalität in den Themenfeldern Sexuelle Bildung und Prävention von sexualisierter Gewalt. 14.01.21

Gesprächspartner:
Heinz-Jürgen Voß,
Professor für Sexualwissenschaft und Sexuelle Bildung an der Hochschule Merseburg

Termin:
14. Januar 2021, 16:00-17:30 Uhr

Christian Jakob: Solidarische Städte als Weg aus der Krise – Europas Asylsystem nach Moria? 03.12.20

Gesprächspartner:
Christian Jakob,
taz-Journalist und Stipendiat am Max-Planck-Institut Heidelberg

Termin:
3. Dezember 2020, 16.00-17.30 Uhr